Eishockey Deggendorf
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Alles über den DSC!

+20
paule
Hase68
Kenneth Filbey
Da Hapflinga Sepp
Hans Dampf
Rick Flame
DSC1953
Torjäger
Ovi_8
Kiprusoff
Empty_Net
Pastachak#29
Herminator!
Mahatma666
Freez
Pfeff
Fredl@DSC
wolo
Toni
Admin
24 verfasser

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Fredl@DSC So 3 Jan 2021 - 1:06

Die Aussage es seien 11 Spieler in Deggendorf geboren oder im DSC-Nachwuchs ausgebildet worden ist de facto falsch. In Deggendorf geboren wurden 9, bis auf Greilinger, Seidl, Wolfgramm, Manuel Wiederer, Maul, J. Stern, die den Nachwuchs mehr oder weniger in Deggendorf durchlaufen haben, sind alle anderen aus Deggendorf in sehr sehr jungen Jahren weg (nach Mannheim, Landshut, etc) und wurden woanders ausgebildet. Andere kamen sehr sehr spät wie z.B. Limböck, der heute Abend der 13. Stürmer sein wird. Manuel Wiederer ist auf der Durchreise, eigene Spieler wie Schindelbeck will man nicht, dafür holt man so teure Knaller wie Ostwald und Gollenbeck.
FB generell: Klassisches Beispiel für die Berichterstattung des DSC.
Neutrale Berichterstattung sucht man wie immer vergebens, es wird immer übertrieben.
Man lobt sich stets selber und findet man selbst leistet unglaublich gute Arbeit. Corona ist an Allem schuld. Comedy pur.
Alles positiv, der DSC wird den SCR schlagen und alles wird gut.
Fredl@DSC
Fredl@DSC
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 74
Punkte : 429
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net, Freez und Ovi_8 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Da Hapflinga Sepp So 3 Jan 2021 - 10:26

Die "gelenkte" Berichterstattung hat schon was, das machen sie gut. Dieses "Lob" sollte man ihnen zugestehen. Die entsprechenden "Tintenknechte" sind ja da. Kritische Sequenzen sind halt nicht erwünscht.

Da Hapflinga Sepp
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 147
Punkte : 487
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 29.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net und Freez mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Gast So 3 Jan 2021 - 15:05

Der Haus-und Hofschreiber/Fotograf ist eine unsympathische Erscheinung, dessen Berichte jegliche Objektivität vermissen lässt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Freez So 3 Jan 2021 - 17:09

Vollvisier schrieb:Der Haus-und Hofschreiber/Fotograf ist eine unsympathische Erscheinung, dessen Berichte jegliche Objektivität vermissen lässt.
Ich denke Jens Spahn sieht das anders.
Mir gefällt es schon, wenn der Herr .... mit Helm hinter der Bande steht.
Und ob er sympathisch ist, werde ich nie erfahren, weil ich keinen Kontakt zu dieser Person aufnehmen oder pflegen werde.
Freez
Freez
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 372
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Pastachak#29 Mo 4 Jan 2021 - 12:52

Gestern gegen den SCR sah man einen Schritt nach vorne, die Körpersprache war besser als bei den Auftritten vorher. Mitte Januar wird man dann eher sehen, wohin die Reise geht. Startet die Mannschaft 2021 durch, ist mit guten Play Offs auch ein Aufstieg in die DEL 2 nach wie vor möglich. Henry Thom hat gestern in der Pressekonferenz z.B. Rosenheim als Beispiel genannt. Rosenheim hat wirklich viele junge Spieler hochgezogen und um Leinweber/Gibbons eine junge hungrige Truppe auf die Beine gestellt. Was ist in Rosenheim passiert? Nach jahrerlanger Träumerei vom Wiederaufstieg in Rosenheim, Verpflichtungen von ausrangierten DEL-2 Spielern, einem Etat von 2,3 Mio Euro!!! in der Oberliga, landete man regelmäßig im sportlichen Niemandsland. Daraus entstanden Unruhe, Streit und Quereleien. Man machte einen Schnitt, holte sich 2 gute AL, ein wenig Routine ist noch im Kader geblieben, trennte sich von teuren, aber nicht leistungsfähigen Spielern, und ersetzte sie mit hungrigen, schnellen, willigen und voll motivierten Spielern (DNL2). Plötzlich läuft es und es herrscht absolute Ruhe im Verein. Selbst bei schwächeren Partien ist Ruhe, weil man der Jugend auch Zeit gibt. Das könnte/sollte auch ein Modell für den DSC sein.
Der DSC heute:
Mit Röthke, Schaber, Schembri, Kumeliauskas, Manuel Wiederer, Kuchejda, Pfänder, Gollenbeck, Ostwald, (Bettahar), Deske, Greilinger beschäftigt der DSC reine Profis. Man verlangt Eintrittspreise auf DEL-2 Niveau. Was sich beim DSC in den letzten 2 - 3 Jahren Spieler die Klinke in die Hand gegeben haben, die medial extrem gehypt wurden, um dann entsprechend ihrer Vita erwartungsgemäß sportlich und zum Teil auch charakterlich, völlig unterzugehen, unfassbar. Und genau deswegen besteht diese Kluft im Verein, auf der einen Seite der zahlende Fan, der immer noch bereit ist, überteuerte Eintrittspreise zu bezahlen, zahlende Sponsoren, auf der anderen Seite eine kleine Gruppe, die sich einer klaren Faktenlage widersetzt. Spieler wie Tadas wollen wie Profis bezahlt werden, also werden sie auch daran gemessen. Würde er mit 450 Euro Aufwandsentschädigung Eishockey spielen und ansosnten einer geregelten Arbeit nachgehen, wäre alles okay. Genau so ein Gollenbeck, Ostwald und wie sie alle heißen. Bei einem AL geht es nicht nur um Scorerpunkte, sondern um eine Arbeitseinstellung eines Profis, ein Leader der Verantwortung übernimmt, der junge Spieler mitreisst, der voran geht, der zuverlässig ist (auch körperlich) und das Spiel diktiert. Von all dem ist bislang praktisch nichts zu sehen und unterstreicht auch klar, warum ihn Niemand mehr verpflichten wollte. Er ist ein netter Typ, aber eishockeytechnisch ist das seit der Saison 2016 ein mehr als abenteurlicher Weg. Und dem Umfeld mit den paar Sympathisanten den Tadas als Top AL zu verkaufen, ist einfach nicht okay und weckt falsche Erwartungshaltungen beim zahlenden Fan und Sponsoren. Und das sollte der DSC mal aus den letzten Jahren lernen. Deske (Gute Besserung) auch ein super Beispiel: Bestätigt einfach, warum er weder für die DEL/DEL 2 zu gebrauchen ist, wurde als Quantensprung zu Zabolony bezeichnet. Quote aus Selb war schon nicht berauschend, hat er in DEG mehr als bestätigt. Wenn man sich gestern die Körpersprache und das Stellungsspiel eines Hufsky ansieht, sind das zwei unterschiedliche Welten. Deske wird aber trotzdem fürstlichst entlohnt. Preis/Leistung/Erwartungshaltung stimmen einfach nicht. Gute Torhüter schon im jungen Alter als Beispiel: Mnich bei Selb, Ancicka bei Heilbronn oder Bugl jetzt bei der U20 WM, aber sicherlich kein Deske. Der ist ein durchschnittlicher OL-Torwart was absolut in Ordnung ist. Der DSC sollte aus seinen Fehlern lernen und sich entscheiden, was für ein Verein man zukünftig sein möchte. Ein überteuerter Kader mit vielen auswärtigen nichtleistungsfähigen älteren Profis wird die Zukunft nicht sein, das haben auch schon andere Vereine leidvoll erfahren müssen. Und auch ein knapp 40 jährige Greile kann nicht die Zukunft sein, sondern die Jugend. Wenn man dafür 2-3 Jahre schwächere Ergebnisse erzielt, wird das kein Problem sein, wenn man dafür ausrangierte angebliche DEL 2 Profis wieder weiter schickt.

Pastachak#29
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 22
Punkte : 367
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Admin, Empty_Net, Freez, Ovi_8 und Pucklurer mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Toni Mo 4 Jan 2021 - 15:28

Da fangt es beim Trainer an da brauchen wir keinen Auswärtigen
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Da Hapflinga Sepp Mo 4 Jan 2021 - 15:34

Und bei der Besetzung des Teammanagers/Geschäftstellenmanagers kannst in der Oberliga auch Geld einsparen, das muss kein Auswärtiger sein.

Da Hapflinga Sepp
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 147
Punkte : 487
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 29.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Ovi_8 Mi 6 Jan 2021 - 9:14

Der neue Artikel der PNP mit der Quotiententabelle ist doch auch wieder nur ein Mittel, sich das ganze so hin zu drehen wie es ihnen passt. Und der Fan soll das ganze mit Blick durch die rosarote Brille glauben.
Ovi_8
Ovi_8
Hockey-Pussy

Anzahl der Beiträge : 26
Punkte : 372
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 27.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Freez mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Gast Mi 6 Jan 2021 - 9:17

Wie schrieb zuletzt Empty_Net?? Das Pippi Prinzip, "Ich mach die Welt, wie Sie mir gefällt".

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Kenneth Filbey Mi 6 Jan 2021 - 12:33

Ovi_8 schrieb:Der neue Artikel der PNP mit der Quotiententabelle ist doch auch wieder nur ein Mittel, sich das ganze so hin zu drehen wie es ihnen passt. Und der Fan soll das ganze mit Blick durch die rosarote Brille glauben.

Immer das Haar in der Suppe suchen.....
Diese Tabelle hat mM wenigstens eine Aussagekraft

Kenneth Filbey
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 13
Punkte : 348
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 06.01.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Hase68 Mi 6 Jan 2021 - 13:47

Hallo zusammen!
Erst einmal noch nachträglich ein gutes, vor allem gesundes 2021!
Ich habe mich jetzt etwas "eingelesen" und möchte hier auch meinen ersten Kommentar abgeben.
Was ich genau so sehe, wie viele andere:
Die sehr positive Berichterstattung in der PNP passt nicht mit der Leistung auf dem Eis zusammen. Aber: es ist natürlich auch legitim, dass der Verein versucht mit allen Mitteln "positiv" rüberzukommen - vor allem an der Sponsorenfront. Dass viele Fans es anders sehen und sich - leider - auch auf die Zukunft (DK) auswirken wird, ist unvermeidlich, denke ich.
Zu Stefan Liebergesell: natürlich hat er eine Vergangenheit bei R. Natürlich ist es für ihn dort nicht so gelaufen, wie er sich das wahrscheinlich vorgestellt hatte. ABER: das hat doch überhaupt nichts mit seiner Arbeit beim DSC zu tun. Im Gegenteil: ich denke, er will sich hier beweisen und es allen zeigen. Ich denke auch, dass er vor allem an der Sponsorenfront vor allem für viele Erfolge verantwortlich ist. Wissen tu ich das natürlich nicht, ist nur eine Vermutung von mir.
Im Übrigen, wer mich kennt: ich scheue und scheute bisher keine Konfrontation und werde das auch in Zukunft nicht machen. Es gibt positives und negatives, das ich - je nach Bedarf - auch zur Sprache bringen werde.
Was ich schon als positiv empfinde und auch bestätigen kann: die Zensur im alten Forum hat ein Ende.
Trotzdem wünsche ich uns auch hier herinnen eine objektive Sichtweise.
Schöne Grüße vom Hasen - bleibt gesund!

Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Admin, Freez, simply_zonk, Herminator! und Da Hapflinga Sepp mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Gast Mi 6 Jan 2021 - 15:11

Oiso de Quotiententabelle ist Käse, weil da DSC darin z. B. noch nicht gegen Rosenheim oder Regensburg gespielt hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Kiprusoff Mi 6 Jan 2021 - 16:50

Die regionale Berichterstattung im Heimatsport hat natürlich das conorabedingte Problem, ihre Seiten entsprechend zu füllen. Man sucht und sucht - und kommt dann auf solche Aufstellungen. Nichts seriöses, sondern Luftschlösser. Das ist auch in anderen Bereichen der Fall.
Warten wir mal die Spiele gegen Rosenheim und Regensburg ab. Dann brauch ma auch keine "Quotienten" oder ähnliches mehr. Um zu sehen, wo der Weg in dieser Saison noch hinführt oder nicht hinführt.
Egal was wird. Ich werde das Gefühl nicht los, dass es sowieso nur bessere Privatspiele sind. Der einzige Reiz liegt nur darin, dass die OL Anspruch auf einen (sportlichen) Aufsteiger in die DEL 2 hat.
Aber da sind wir mit Sicherheit nicht dabei. Wenn nicht alles täuscht.

Möchte nicht wissen, wie es bei einigen Vereinen einschließlich des DSC wirtschaftlich ausschaut. Wenn Siege an der Sponsorenfront weiterhelfen, dann geht`s natürlich um was.
Kiprusoff
Kiprusoff
All Star Team

Anzahl der Beiträge : 250
Punkte : 608
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net und Freez mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Pastachak#29 Do 7 Jan 2021 - 15:24

Kumeliauskas, Bosas, Cypas und andere Lithauer werden vom gleichen Spielerberater am deutschen Markt jedes Jahr angeboten wie sauer Bier. Auch Bosas ist umstritten und wechselt jährlich den Verein. Gleiches Muster wie Kumeliauskas.
Professionelles Scouting sieht anders aus.
In dieser „Corona-Saison“ bietet sich die einmalige Chance einen neuen Kurs einzuschlagen, zwangsläufig. Mehr junge Spieler einzusetzen, schon alleine wegen der Kostenersparnis.
Und die jungen Spieler zeigen bei anderen Vereinen gute Leistungen, bringen Schnelligkeit und Leidenschaft auf das Eis. Bei den jungen Spielern spürt man die Freude auf dem Eis und die Liga profitiert davon, denn junge Deutsche Spieler geben den Clubs eher ein Gesicht als überbezahlte und gleichzeitig leistungsschwache Kontingentspieler. Ein M. Limböck leistet nicht weniger als die 77, sitzt aber als 13. Stürmer auf der Bank.
Die 77 und auch die 17 sind bei midestens jedem zweiten Gegentor auf dem Eis und stehen rum wie Falschgeld. Ich würde die 77 in den nächsten Flieger nach Vilnius setzen und seinen  Berater am besten gleich mit.
Frage muss erlaubt sein, nachdem sich der DSC in der Öffentlichkeit so mit seiner Nachwuchsarbeit rühmt: Wo sind die jungen Deggendorfer Spieler?
Die Leute, die sich beim DSC tatsächlich für den Nachwuchs einsetzen und größtenteils ehrenamtlich mit viel Herz sich engagieren, sonnen sich allerdings nicht im Rampenlicht. Diejenigen die mit dem Nachwuchs nichts zu tun haben, sind die, die am allermeisten darüber reden. Es muss sich etwas ändern, wenn nicht jetzt, wann dann? Die jungen Deggendorfer Spieler gibt es, man muss ihnen nur eine Chance geben.

Pastachak#29
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 22
Punkte : 367
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Admin, Empty_Net, Knaller, Da Hapflinga Sepp und Beck‘s mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Gast Do 7 Jan 2021 - 15:42

Warum willst du den Berater ausfliegen??? Das dieser seine Spieler anbietet ist legitim und er lebt ja auch davon. In den Flieger gehört der, der den Spieler verpflichtet, es sei den, der Spieler erfüllt die Erwartungen.
Zu Kumeliauskas kann man nur sagen, es gab Befürchtungen das er nicht der richtige Spieler ist. Für mich ist er bereits durchs Raster gefallen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Herminator! Do 7 Jan 2021 - 19:14

Warum macht eigentlich der smarte Andre Schmidt die Pressekonferenzen nicht mehr? Herr Rappel macht es zwar auch gut, aber Herrn Schmidt habe ich immer gern gesehen!
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net und Matze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Da Hapflinga Sepp Do 7 Jan 2021 - 19:20

Pressekonferenz machte doch auch der Herr Thammer (modisch angehaucht mit Karl-Lagerfeld-Zopf), ist doch eigentlich auch die Zuständigkeit eines Pressesprecher oder?

Da Hapflinga Sepp
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 147
Punkte : 487
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 29.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Pastachak#29 Fr 8 Jan 2021 - 1:38

Vollvisier schrieb:Warum willst du den Berater ausfliegen??? Das dieser seine Spieler anbietet ist legitim und er lebt ja auch davon. In den Flieger gehört der, der den Spieler verpflichtet, es sei den, der Spieler erfüllt die Erwartungen.
Zu Kumeliauskas kann man nur sagen, es gab Befürchtungen das er nicht der richtige Spieler ist. Für mich ist er bereits durchs Raster gefallen.

Als sportliche Leitung sollte ich wissen, welchen Spieler ich genau verpflichten will. Da braucht es den Spielerberater wenn überhaupt erst ganz zum Schluss. Da kann er mir noch 20 weitere Lithauer anbieten. Als Manager kenne ich ja meine Pappenheimer. Starspieler wie Hare (spielt seit seinem Gastspiel in DEG in Heilbronn RL West), K.Just, Tyler Brower (hat dann doch noch irgendwo seit seinem Gastspiel 9 Spiele gemacht) etc. wurden auch von zwielichtigen Spielerberatern an den DSC ran getragen. Wollte nur Niemand hören. Tadas K. wird überall da hochgelobt, wo er nicht mehr ist. Seltsam nur, dass wenn er so ein Hundling war/ist, ihn da Niemand längerfristig behalten wollte. Seit 2016 ist sein Weg sehr verwirrend, woran das nur liegen mag? Selb holte z.B. mit Miglio/Snetsinger zwei absolute Top Scorer, aber auch harte Arbeiter und Vorbilder. Unterschiedspieler. Hohenberger (als Spieler dt. Meister mit den Kölner Haien) wusste halt auch, wenn er haben wollte und welches System er spielen lassen will. Tadas wurde von der Restrampe weg verpflichtet, von einem Spieler mit solch einem Lebenslauf lasse ich konsequenterweise die Finger. Und sich immer auf fehlende Mitspieler rausreden ist mehr als schwach, als AL sollte er die Mannschaft besser machen, nicht zwingend umgekehrt. Weiß nicht, warum man für seine Nichtleistung seine Mitspieler verantwortlich machen will. Seine Körpersprache war bislang nach dem Restart auch nicht besser, der Mann ist 30, also sollte er auch Verantwortung übernehmen. Vielleicht will er sich aber auch nicht verletzen und nur Bullies spielen. Wäre die berechtigte Kritik im Vorfeld seiner Verpflichtung ernster genommer worden und er im Gegenzug auch noch medial nicht gehypt worden, würde er niemals so im Fokus stehen. Wenn man aber immer wieder trotzig erklärt, man würde den Top AL der Liga holen, der dann so performt, dann fühlt man sich halt verschaukelt. Eigentlich logisch.

Pastachak#29
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 22
Punkte : 367
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Gast Fr 8 Jan 2021 - 7:56

@Pastachak #29, ich bin zu 100 % bei dir was du geschrieben hast. Man hätte die Finger von ihm lassen müssen, wenn man betrachtet, wieviel Spiele Tadas seit 2015 gemacht hat sowieso. Schuld ist nur der, der Ihn verpflichtet hat und so verknüpft man oft sein eigenes Schicksal. Die Reise des Tadas K wird nach der Saison weitergehen und man verkauft es als Missverständnis.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Hase68 Fr 8 Jan 2021 - 10:12

@Pastachak: deine Ausführungen erinnern mich sehr stark an "monacofranzl" und "deanyoungblood"...

Ich gebe dir schon Recht, wenn du schreibst, dass man auf junge, hungrige Spieler setzen soll - in der JETZIGEN Situation.
Nur möchte ich nicht wissen, wie du reagiert und geschrieben hättest, wenn man vor der Saison nur junge, hungrige Spieler verpflichtet hätte. Ich denke, die Mischung macht es.
Die letzten beiden Auftritte machen jedenfalls Hoffnung. Es ist müßig jetzt darüber zu diskutieren, denn der Kader ist nun mal so, wie er ist...
Auf Grund der Pandemie wird man einen AL auch nicht einfach ersetzen können - kostet ja alles Geld...
Die 77 ist nun mal da - verantworten muss es der sportliche Leiter. Er muss auch mit dem von ihm zusammengestellten Kader arbeiten und Erfolg haben, daran wird er gemessen.
Außer Frage steht natürlich, dass man seitens der Fans (aktuell) wieder Vertrauen verloren hat.
Es ist noch nicht zu spät, dieses wieder zurück zu gewinnen. Der Anfang dazu könnte mit den Spielen gegen den SCR und SBR gemacht worden sein.
Wie hatte Greile vor den Spielen in der PNP angemerkt: die nächsten vier Spiele geht es gegen drei Topmannschaften, dann sieht man, wo man steht...
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net, Freez und Pastachak#29 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Admin Fr 8 Jan 2021 - 10:46

Es sagt ja keiner, dass "nur" junge Spieler im Team sein müssen. Aber hier sollte man in Zukunft umdenken. Aber egal, ob Jung oder Alt, es sollten Spieler sein, "die wirklich nach Deggendorf kommen wollen und mit Herz und Leidenschaft aufs Eis gehen.“ Und diese Leidenschaft vermisse ich zuweilen von dem ein oder anderen.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 621
Punkte : 1058
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Empty_Net, Freez und Pastachak#29 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Pastachak#29 Fr 8 Jan 2021 - 13:03

Vollvisier schrieb:@Pastachak #29, ich bin zu 100 % bei dir was du geschrieben hast. Man hätte die Finger von ihm lassen müssen, wenn man betrachtet, wieviel Spiele Tadas seit 2015 gemacht hat sowieso. Schuld ist nur der, der Ihn verpflichtet hat und so verknüpft man oft sein eigenes Schicksal. Die Reise des Tadas K wird nach der Saison weitergehen und man verkauft es als Missverständnis.

Genau so ist es. Roland Rappel hatte in der PNP nach der Tadasverpflichtung in einem längeren Artikel u.a. eine Lanze für ihn gebrochen nachdem sofort die ersten kritischen Stimmen auch von seinen ehemaligen Standorten wegen seiner Leistungsfähigkeit und Verletzungsanfälligkeit aufkamen. Er wart pumperlgsund, grünes Licht von den Ärzten und die Verpflichtung stelle kein Risiko dar schrieb er sinngemäß damals. Nicht besonders weit gedacht von Herrn Rappel, denn so baut man einen brutalen Druck auf und man wird schnell unglaubwürdig. Mittelfristige Konsequenz ist, dass sich Sponsoren und Fans abwenden.

Nochmals zur Klarstellung: Es geht hier um den Eishockeyspieler Tadas und seine bis heute in Spielen gezeigten Leistungen, um nichts Anderes. Und diese entsprechen den Erwartungen vorab. Der Trainer sollte überlegen, was man im Training tun kann, damit seine Leistungen besser werden.

Zum Thema Scorerpunkte der 77: Alleine in dieser Saison fallen mir mindestens 5 Scorerpunkte die ihm eher auf zufällige Weise gutgeschrieben wurden. 2 Punkte gegen ein äußerst seltsam nicht mitspielendes Landsberg oder der Assistpunkt beim letzten Spiel gegen Rosenheim auf Wolfgramm fallen mir da spontan ein. Diese Scorerpunkte sagen doch nichts über seine Leistungsfähigkeit. Es gibt Spieler, kann man oft beobachten, die fordern zwecks besserer Vermarktung auch permanent beim Schiedsrichter Scorerunkte ein, obwohl sie am Tor praktisch nicht beteiligt waren. Scorerpunkte sagen eben nicht alles. Viel mehr ist bei der 77 auffälig, dass er defensiv völlig überfordert ist, schwaches Zweikampfverhalten hat und bei sehr vielen Gegentoren auf dem Eis steht, weil er nicht zurückkommt oder im Niemandsland weilt. Das sind u.a. Gründe, warum ihn keiner länger als 3 Monate in der Mannschaft haben will. Ein klassischer 2 Wege - Stürmer ist er sicherlich nicht.

Beispiel: Ein Snetsinger punktet in Selb bei weitem heuer nicht so wie letzte Saison in Memmingen, es gelingt ihm auch nicht immer alles, aber er ist ein Arbeitstier und macht die Mannschaft besser, völlig losgelöst davon, wer gerade seine Mitspieler sind. Einen AL sollte man am Gesamtpaket messen, nicht nur an seinen Scorerpunkten. Wäre schön, wenn die paar und immer gleichen Spezialisten in Deggendorf mal für die Zukunft lernen würden. Bevor ich einen Spieler verpflichte, lerne ich ihn kennen, will ihn über einen längeren Zeitraum spielen sehen, will wissen, weshalb er gerade nach Deggendorf wechseln will, etc. Seinen Spielerberater brauche ich max. nur zu Gehaltsverhandlungen. Wenn ein Spieler wie Tadas dauernd am Markt ist, weiß ich doch, dass etwas nicht so ganz stimmen kann.

Franz Liebl hatte seinerzeit unter der Ära Mages beim DEC Spieler auch immer schön nach Scorerpunkten und Namen teuer eingekauft, weiß gar nicht, ob er alle Neuverpflichtungen jemals hatte live spielen sehen, der finanzielle Untergang des damaligen DEC ließ logischerweise nicht allzu lange auf sich warten.

Pastachak#29
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 22
Punkte : 367
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net, Freez und Herminator! mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Kenneth Filbey Fr 8 Jan 2021 - 14:47

Pastachak#29 schrieb:
Vollvisier schrieb:@Pastachak #29, ich bin zu 100 % bei dir was du geschrieben hast. Man hätte die Finger von ihm lassen müssen, wenn man betrachtet, wieviel Spiele Tadas seit 2015 gemacht hat sowieso. Schuld ist nur der, der Ihn verpflichtet hat und so verknüpft man oft sein eigenes Schicksal. Die Reise des Tadas K wird nach der Saison weitergehen und man verkauft es als Missverständnis.

Genau so ist es. Roland Rappel hatte in der PNP nach der Tadasverpflichtung in einem längeren Artikel u.a. eine Lanze für ihn gebrochen nachdem sofort die ersten kritischen Stimmen auch von seinen ehemaligen Standorten wegen seiner Leistungsfähigkeit und Verletzungsanfälligkeit aufkamen. Er wart pumperlgsund, grünes Licht von den Ärzten und die Verpflichtung stelle kein Risiko dar schrieb er sinngemäß damals. Nicht besonders weit gedacht von Herrn Rappel, denn so baut man einen brutalen Druck auf und man wird schnell unglaubwürdig. Mittelfristige Konsequenz ist, dass sich Sponsoren und Fans abwenden.

Nochmals zur Klarstellung: Es geht hier um den Eishockeyspieler Tadas und seine bis heute in Spielen gezeigten Leistungen, um nichts Anderes. Und diese entsprechen den Erwartungen vorab. Der Trainer sollte überlegen, was man im Training tun kann, damit seine Leistungen besser werden.

Zum Thema Scorerpunkte der 77: Alleine in dieser Saison fallen mir mindestens 5 Scorerpunkte die ihm eher auf zufällige Weise gutgeschrieben wurden. 2 Punkte gegen ein äußerst seltsam nicht mitspielendes Landsberg oder der Assistpunkt beim letzten Spiel gegen Rosenheim auf Wolfgramm fallen mir da spontan ein. Diese Scorerpunkte sagen doch nichts über seine Leistungsfähigkeit. Es gibt Spieler, kann man oft beobachten, die fordern zwecks besserer Vermarktung auch permanent beim Schiedsrichter Scorerunkte ein, obwohl sie am Tor praktisch nicht beteiligt waren. Scorerpunkte sagen eben nicht alles. Viel mehr ist bei der 77 auffälig, dass er defensiv völlig überfordert ist, schwaches Zweikampfverhalten hat und bei sehr vielen Gegentoren auf dem Eis steht, weil er nicht zurückkommt oder im Niemandsland weilt.  Das sind u.a. Gründe, warum ihn keiner länger als 3 Monate in der Mannschaft haben will. Ein klassischer 2 Wege - Stürmer ist er sicherlich nicht.

Beispiel: Ein Snetsinger punktet in Selb bei weitem heuer nicht so wie letzte Saison in Memmingen, es gelingt ihm auch nicht immer alles, aber er ist ein Arbeitstier und macht die Mannschaft besser, völlig losgelöst davon, wer gerade seine Mitspieler sind. Einen AL sollte man am Gesamtpaket messen, nicht nur an seinen Scorerpunkten. Wäre schön, wenn die paar und immer gleichen Spezialisten in Deggendorf mal für die Zukunft lernen würden. Bevor ich einen Spieler verpflichte, lerne ich ihn kennen, will ihn über einen längeren Zeitraum spielen sehen, will wissen, weshalb er gerade nach Deggendorf wechseln will, etc. Seinen Spielerberater brauche ich max. nur zu Gehaltsverhandlungen. Wenn ein Spieler wie Tadas dauernd am Markt ist, weiß ich doch, dass etwas nicht so ganz stimmen kann.

Franz Liebl hatte seinerzeit unter der Ära Mages beim DEC Spieler auch immer schön nach Scorerpunkten und Namen teuer eingekauft, weiß gar nicht, ob er alle Neuverpflichtungen jemals hatte live spielen sehen, der finanzielle Untergang des damaligen DEC ließ logischerweise nicht allzu lange auf sich warten.

- Zum Punkt Roland Rappel: Also verletzt war die 77 bis jetzt ja auch noch nicht, seine Leistungen natürlich nicht das, was man sich erhofft hat.
Zu Snetsinger: Der scored bis jetzt nicht so viel wie gewohnt, aber ist er der ARBEITER? Schaust Du die Selber Spiele an, oder woher weiß Du, dass der so hart für die Mannschaft arbeitet? Ich kenne den eher als abgezockten Konti, der es eher ruhiger angehen lässt und knallhart zuschlägt.

Kenneth Filbey
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 13
Punkte : 348
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 06.01.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Toni Fr 8 Jan 2021 - 15:30

Wir hatten Leinweber, Gibbons, Osterberg und mit diesen Spielern kann die 77 nicht mithalten.
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net und Freez mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Alles über den DSC! - Seite 5 Empty Re: Alles über den DSC!

Beitrag von Fredl@DSC Fr 8 Jan 2021 - 15:54


- Zum Punkt Roland Rappel: Also verletzt war die 77 bis jetzt ja auch noch nicht, seine Leistungen natürlich nicht das, was man sich erhofft hat.
Zu Snetsinger: Der scored bis jetzt nicht so viel wie gewohnt, aber ist er der ARBEITER? Schaust Du die Selber Spiele an, oder woher weiß Du, dass der so hart für die Mannschaft arbeitet? Ich kenne den eher als abgezockten Konti, der es eher ruhiger angehen lässt und knallhart zuschlägt.[/quote]

Von einem nicht rund laufenden Spieler sich etwas zu erhoffen ist nicht besonders realistisch. Der Fall Kelly war ähnlich. Das kann mit Ansage nur in die Hose gehen.
Fredl@DSC
Fredl@DSC
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 74
Punkte : 429
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net und Freez mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten