Eishockey Deggendorf
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

+21
Affal99
SogenannterHardcorefan
holzi
Maruuk
Fredl@DSC
Wambert
Mahatma666
Tappi
#rotundblau
Hase68
Eishockey-Fan
Da Hapflinga Sepp
Pucklurer
franzion
DSC Fan53
iceman
dsc-fan
Toni
Kiprusoff
Fuck of
Admin
25 verfasser

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Fuck of Fr 28 Jan 2022 - 22:53

Ich denke es war ein gutes Spiel heute mit einem verdienten Sieg für Weiden...das erste Drittel geht klar an Weiden das zweite klar an uns und das letzte Drittel meiner Meinung nach ziemlich ausgeglichen vielleicht mit leichten Vorteilen für Weiden und overtime wieder klar an die Gastgeber...aber ich finde es war ein tolles Spiel von beiden Mannschaften

Fuck of
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 865
Punkte : 1389
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

DSC Fan53 und franzion mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Kiprusoff Fr 28 Jan 2022 - 22:54

Man muss zufrieden sein mit dem Punkt. Weil mehr nicht drin ist. Der DSC hat Moral bewiesen, wenn auch Tor 1 und 2 Gastgebergeschenke waren. Spielerisch fehlts halt meilenweit. Nach dem einwandfreien nicht anerkannten Tor hat Heatleys Dummheit in der OV noch für den verdienten Heimsieg gesorgt. Th. Pielmeier heute für mich mit seiner besten Saisonleistung. Und die Kontis? Alles beim Alten geblieben. Matheson noch nicht im Spiel, einmal scheiterte er frei vorm Tor bei einem Break. Und Blackburn 60 Minuten lang abgetaucht. Wenn wir diese Baustelle nicht abarbeiten, wirds in der Offensive auch nicht besser werden. Überraschend die Aufstellung von Lengle neben Pozivil. Hat seine Sache größtenteils gut gemacht bis auf den Ausgleichstreffer zum 3:3, als er etwas schlafmützig war.
Am Sonntag sollten wir mit gleicher Moral nicht ganz chancenlos sein. Trotz der 11 Treffer heute von RO.
Kiprusoff
Kiprusoff
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 465
Punkte : 994
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von franzion Fr 28 Jan 2022 - 23:14

ich finde bis auf das 1.drittel ein gutes u schnelles spiel !! man muss mit dem punkt zufrieden sein @! aber von den al^s kam wieder viel zu wenig !!wuerde die 2 al in eine Reihe stecken !!

franzion
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 67
Punkte : 263
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 10.11.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Admin Fr 28 Jan 2022 - 23:24

So wie Blackburn derzeit blass ist, hilft das auch nicht. Unsere 1. Reihe mit Greilinger, Röthke, Miculka: Als 3. Reihe wären die Bombe, aber sie können nicht 60 Minuten Betrieb machen und da müssen andere in die Bresche springen. Blackburn oder Jentsch siehst halt gar nicht. Ein schlechtes, ein gutes und ein sehr gutes Drittel, gegen Rosenheim wird das nicht reichen.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Punkte : 1936
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Fuck of Fr 28 Jan 2022 - 23:42

Ja gegen Rosenheim wird nochmal eine andere Nummer!! Keine Ahnung warum aber Jentsch zündet bei uns gar nicht warum auch immer?? Bei den Al seh ich das ein bisschen anders weil.....meiner meiner Meinung nach die Zusammenstellung der Reihen hier einfach nicht passt. Und ganz ehrlich....welche Mannschaft in der Oberliga hat überragende Ausländer....ich hab noch keinen gesehen!! Der beste Spieler in der Oberliga ist für mich Chad Bassen..und zwar mit Riesen Abstand

Fuck of
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 865
Punkte : 1389
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Fuck of Sa 29 Jan 2022 - 0:03

....und dann kommt noch ein Hafenrichter...Tölzer...Reinig....und noch ein paar andere...und dann Svedlund von Memmingen...ist aber nur meine Meinung!?
Die Art Top Ausländer gibt es eigentlich nicht mehr
....wie zum Beispiel Glenn Goodall...
Chris Clark...Brian Varga um beim DSC zu bleiben oder viele andere bei anderen Vereinen....

Fuck of
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 865
Punkte : 1389
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Admin Sa 29 Jan 2022 - 0:12

Gar nicht lang her, da hatten wir mit Gibbons und Leinweber zwei solche "Top-AL". Die beiden Regensburger sind auch sehr gut. Nagtzaam und Pekr ebenfalls. Aber Blackburn ist total abgetaucht, für einen AL ist das zu wenig.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Punkte : 1936
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

iceman70 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von iceman Sa 29 Jan 2022 - 11:35

[quote="Admin"]Gar nicht lang her, da hatten wir mit Gibbons und Leinweber zwei solche "Top-AL". Die beiden Regensburger sind auch sehr gut. Nagtzaam und Pekr ebenfalls. Aber Blackburn ist total abgetaucht, für einen AL ist das zu wenig. [/quote
Blackburn ist bei uns völlig von der Rolle! Was der zeigt sieht man bei andern Teams standartmässig in den 3 .Reihen.Der kommt mit dem System nicht zurecht.Denn stellst an die Mittellinie gibst ihm den Puck und lässt ihn in Penaltymanier aufs Tor zu rennen.Sofern er von den Verteidigern nicht abgefangen werden kann.Das wär sein Spiel! Spielerisch ist das viel zu wenig.! Matheason,geb ich noch Zeit um urteilen zu können.Evtl.könnt der mit Blackburn und Sauer auch funktionieren.Genauso hat gestern aber 73/15 auch gezeigt das es ginge.!

iceman
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 416
Punkte : 882
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 11.02.21

Profil des Benutzers ansehen

#rotundblau mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Admin Sa 29 Jan 2022 - 13:12

Ich denke, dass Blackburn und Jentsch vom Spielsystem nicht zu uns passen. In Passau lauerte Blackburn an der blauen Linie, um mit Geschwindigkeit Richtung Tor zu stürmen. @iceman hat es ja schon treffend beschrieben. Auch Jentsch kam das schnelle überfallartige Spiel in Höchstadt mehr entgegen, hier konnte er seine Stärken ausspielen. Beide können mit unserem Spiel nichts anfangen und deshalb muss man sich über die Leistungen nicht wundern. Ich hoffe inständig, Matheson ereilt nicht das selbe Schicksal, denn er spielte bei den Rockets ebenfalls eine ganz andere Rolle und hatte einen Nebenmann, mit dem er sich blind verstand.
Blackburn werden wir in der neuen Saison nicht mehr sehen und auch bei Jentsch kann ich mir gut vorstellen, dass er sich einen Verein sucht, der seiner Spielweise entgegen kommt. Wie gesagt: Scorerpunkte sind nicht alles. Ein Spieler muss mit seiner Spielweise auch zu einem Team passen. Und vor allem, die Einstellung muss stimmen. Siehe Freiburg oder Union beim Fußball. "No name"-Teams, bei denen ein Rädchen in das andere greift. Negativbeispiel aus der Hauptstadt ist die Hertha. Die Windhorst-Millionen verbrannt ohne dass es sportlich etwas gebracht hätte.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Punkte : 1936
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

franzion mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Gast Sa 29 Jan 2022 - 13:55

Bei Matheson habe ich keine Angst, hat doch ein Insider geschrieben dass er diese Saison noch mind. 40 Punkte macht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Pucklurer Sa 29 Jan 2022 - 14:32

Century schrieb:Bei Matheson habe ich keine Angst, hat doch ein Insider geschrieben dass er diese Saison noch mind. 40 Punkte macht.

Der war brillant.

Aber um beim Thema zu bleiben, es ist auch Aufgabe vom Trainer, das System ans vorhandene Personal anzupassen. Reihe 1 passt, aber danach ist viel Stockwerk und unser Powerplay ist derzeit eines der schlechtesten der ganzen Liga.

Ehrenberger hat in jedem Fall mehr Willen und Wollen in den Kader gebracht (bis auf die Spiele gegen die Underdogs), aber der große spielerische Wurf ist es bisher auch unter ihm nicht, was auch aber nicht nur am "Material" liegt.

Pucklurer
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 56
Punkte : 572
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 28.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Da Hapflinga Sepp Sa 29 Jan 2022 - 14:36

Century schrieb:Bei Matheson habe ich keine Angst, hat doch ein Insider geschrieben dass er diese Saison noch mind. 40 Punkte macht.
Hoffentlich hat er noch  genügend Spiele dafür zur Verfügung.

Da Hapflinga Sepp
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 202
Punkte : 711
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 29.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Admin Sa 29 Jan 2022 - 15:12

Die 1. Sturmreihe mit einem Altersdurchschnitt von 37 Jahren. Wink Wie gesagt, für Reihe 3 wäre das Bombe. Bei uns gestern aber diese drei Spieler am auffälligsten. Kann normal nicht sein.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Punkte : 1936
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Da Hapflinga Sepp Sa 29 Jan 2022 - 16:02

Bedenke er das Gehaltsgefüge dieser Reihe - Bombe

Da Hapflinga Sepp
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 202
Punkte : 711
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 29.12.20

Profil des Benutzers ansehen

#rotundblau mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Pucklurer Sa 29 Jan 2022 - 16:08

Admin schrieb:Die 1. Sturmreihe mit einem Altersdurchschnitt von 37 Jahren. Wink  Wie gesagt, für Reihe 3 wäre das Bombe. Bei uns gestern aber diese drei Spieler am auffälligsten. Kann normal nicht sein.

Wie alt ist eigentlich Bassen?........ und wie gut war Greilinger noch mit 38?....

Pucklurer
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 56
Punkte : 572
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 28.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von iceman Sa 29 Jan 2022 - 16:23

Admin schrieb:Die 1. Sturmreihe mit einem Altersdurchschnitt von 37 Jahren. Wink  Wie gesagt, für Reihe 3 wäre das Bombe. Bei uns gestern aber diese drei Spieler am auffälligsten. Kann normal nicht sein.
Man kann über unsere 1.Reihe denken wie man will,aber gestern wie du schreibst waren Sie die effektivsten.Nur wollen manche dies nicht wahrhaben.Gut in puncto Geschwindigkeit gehts da gemächlicher zu ,aber sonst hats eigentlich passt gestern von der Reihe.Ein Bassen ist auch schon weis nicht 37e und wird in Weiden gehuldigt ! Lass den mal 2 Jahr Oberliga umherkurven,bis er sich aklimatisiert hat.😏!
Wir hinken halt mit den Sauers,Jentschs und Kontis hinterher ,drum langts oft nicht für die Big Points.! Sauer hat übrigens 2 Jahresvertrag( Aussage von ihm auf Niederbayern TV!
Ob Blackburn den auch ausgehandelt hat.?
Wäre bei einem Konti schon riskant.!
Wenn unsere Verlängerungen nächstes Jahr
ihr Potential abrufen können und auf den AL Lizenzen stärker werden würds gar nicht so schlecht ausschauen !

iceman
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 416
Punkte : 882
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 11.02.21

Profil des Benutzers ansehen

Admin und Pucklurer mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Gast Sa 29 Jan 2022 - 16:32

Adam Mitchell 39 J. (glaube wurde auch bei uns heiß gehandelt) gestern nach längerer Verletzungspause gleich mit einem 3-Punkte Spiel und dass bei einem Spitzenteam der DEL 2.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Admin Sa 29 Jan 2022 - 16:39

Nicht, dass ich falsch verstanden werde. Was die drei Genannten gestern ablieferten, war wirklich aller Ehren wert. Ich meine, normal müssten andere die Kohlen aus dem Feuer holen und in den ersten zwei Reihen Gas geben. Dann wäre eine 3. Reihe mit Greile/Röthke/Miculka "Bombe", wenn man hier so ein Dreigestirn bringen könnte. Aber bei uns hängt es halt an ihnen, weil von den anderen wenig/gar nix kommt.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Punkte : 1936
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von iceman Sa 29 Jan 2022 - 16:59

Admin schrieb:Nicht, dass ich falsch verstanden werde. Was die drei Genannten gestern ablieferten, war wirklich aller Ehren wert. Ich meine, normal müssten andere die Kohlen aus dem Feuer holen und in den ersten zwei Reihen Gas geben. Dann wäre eine 3. Reihe mit Greile/Röthke/Miculka "Bombe", wenn man hier so ein Dreigestirn bringen könnte. Aber bei uns hängt es halt an ihnen, weil von den anderen wenig/gar nix kommt.
Und genau so meinte ich das ! Um Platz 4 überhaupt in Angriff zu nehmen nächste Saison
brauchst da Steigerungen.Aber das haben wir ja schon zu genüge diskutiert in den Foren. Kriegt schon einen langen Bart !Gespannt bin ich auf Matheson #73 ,wie der sich entwickeln kann die nächsten Spiele.!?

iceman
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 416
Punkte : 882
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 11.02.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Eishockey-Fan Sa 29 Jan 2022 - 18:01

…hoffentlich kommen morgen nicht mehr als 1000 Zuschauer
Laut Zeitungsbericht gibts dann nur Alkoholfrei 😳

Eishockey-Fan
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 67
Punkte : 587
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 21.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Admin Sa 29 Jan 2022 - 18:04

Was für Regeln! Als gäbe es einen Unterschied, ob alkoholfreies oder normales Bier getrunken würde?
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Punkte : 1936
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von iceman Sa 29 Jan 2022 - 19:10

Eishockey-Fan schrieb:…hoffentlich kommen morgen nicht mehr als 1000 Zuschauer
Laut Zeitungsbericht gibts dann nur Alkoholfrei 😳
Vergiss das! Da macht uns Rosenheim einen --------
durch die Rechnung !🍺😠

iceman
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 416
Punkte : 882
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 11.02.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Kiprusoff Sa 29 Jan 2022 - 19:14

iceman schrieb:
Admin schrieb:Die 1. Sturmreihe mit einem Altersdurchschnitt von 37 Jahren. Wink  Wie gesagt, für Reihe 3 wäre das Bombe. Bei uns gestern aber diese drei Spieler am auffälligsten. Kann normal nicht sein.
Man kann über unsere 1.Reihe denken wie man will,aber gestern wie du schreibst waren Sie die effektivsten.Nur wollen manche dies nicht wahrhaben.Gut in puncto Geschwindigkeit gehts da gemächlicher zu ,aber sonst hats eigentlich passt gestern von der Reihe.Ein Bassen ist auch schon weis nicht  37e  und wird in Weiden gehuldigt ! Lass den mal 2 Jahr Oberliga umherkurven,bis er sich aklimatisiert hat.😏!
Wir hinken halt mit den Sauers,Jentschs und Kontis hinterher ,drum langts oft nicht für die Big Points.! Sauer hat übrigens 2 Jahresvertrag( Aussage von ihm auf Niederbayern TV!
Ob Blackburn den auch ausgehandelt hat.?
Wäre bei einem Konti schon riskant.!
Wenn  unsere Verlängerungen nächstes Jahr
ihr Potential abrufen können und auf den AL Lizenzen stärker werden würds gar nicht so schlecht ausschauen !

Die Kontis, die wir hier bräuchten, die braucht man nicht nur an ihren Toren und Assists messen. Sondern die müssen vorangehen. Die anderen mitreissen. Den Ton auf dem Eis angeben. Leinweber war so einer, der hat dies alles verkörpert. Dann war auch das Team erfolgreich. Was in der Folgezeit kam, hat uns nicht weitergeholfen. Osterberg nehme ich da teilweise mal aus. Ein Blackburn z.B. verkörpert weder das Eine noch das Andere. Genau wie z. B. ein Kumeliauskas als "Bombe" angekündigt, bringt er keinen Fuss aufs Eis. Und die Frage muss gestellt werden: Warum schafft man es beim DSC seit Jahren nicht, diese Stellen erfolgreich zu besetzen? Egal, wer für diese Verpflichtungen verantwortlich war.
Andere verpflichten mittlerweile bereits einen dritten Ausländer. In RO z.B. droht Leinweber aktuell die Tribüne. So fördert man den Konkurrenzkampf. Bei uns geht so was nicht. Und hier schließt sich der Kreis. Weil vermutlich das nötige Kleingeld nicht da ist. Und ich hoffe nicht, dass es mit Matheson genau so in die gleiche Richtung geht.
Heuer haben wir einen guten Trainer, einen überragenden Goalie und die viertbeste Abwehr der Liga. Aber wir spielen die ganze Saison ohne Kontis. Zwei sehr gute von denen, und wir wären bei den ersten Vier dabei. Was hat sich Greilinger gedacht, als er Sotlar und Blackburn verpflichtet hat? Dass Blackburn hier genau so einschlägt wie in Passau? In Wirklichkeit ist er nicht besser als es ein Sotlar war.
Was möglich wäre, hat man gestern gesehen. Aber mit zwei bis drei Ausfällen die ganze Saison über kommst du über Mittelmaß nicht hinaus. Es würde gar nicht so schlecht ausschauen - wenn. . . Da fehlt mir der Glaube. So geht es schon seit Jahren. Und warum sollte es anders werden?
Kiprusoff
Kiprusoff
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 465
Punkte : 994
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Admin mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von Fuck of So 30 Jan 2022 - 12:51

Heute gegen Rosenheim wünsche ich mir einen Sieg egal wer die Tore schießt....allein schon wegen diesen hochnäsigen Rosenheimern...wäre das schön wenn die eins auf die Fresse kriegen würden!!!
Wobei ich natürlich weiß das das schon zumindest eine kleine Sensation wäre!!
Auf gehts buam packts es de Hansln!!!🙃😅😡

Fuck of
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 865
Punkte : 1389
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Pucklurer und DSC Fan53 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim - Seite 2 Empty Re: WE gegen Spitzenteams aus Weiden und Rosenheim

Beitrag von DSC Fan53 So 30 Jan 2022 - 17:26

Greilinger heute nicht dabei

DSC Fan53
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 225
Punkte : 734
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 03.01.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten