Eishockey Deggendorf
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Höchstadt und Weiden

+5
Fredl@DSC
Herminator!
Toni
Hase68
Admin
9 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Wie viele Punkte holt der DSC am Wochenende?

Höchstadt und Weiden Vote_lcap12%Höchstadt und Weiden Vote_rcap 12% 
[ 2 ]
Höchstadt und Weiden Vote_lcap0%Höchstadt und Weiden Vote_rcap 0% 
[ 0 ]
Höchstadt und Weiden Vote_lcap6%Höchstadt und Weiden Vote_rcap 6% 
[ 1 ]
Höchstadt und Weiden Vote_lcap24%Höchstadt und Weiden Vote_rcap 24% 
[ 4 ]
Höchstadt und Weiden Vote_lcap6%Höchstadt und Weiden Vote_rcap 6% 
[ 1 ]
Höchstadt und Weiden Vote_lcap12%Höchstadt und Weiden Vote_rcap 12% 
[ 2 ]
Höchstadt und Weiden Vote_lcap40%Höchstadt und Weiden Vote_rcap 40% 
[ 7 ]
 
Stimmen insgesamt : 17
 
Umfrage beendet

Höchstadt und Weiden Empty Höchstadt und Weiden

Beitrag von Admin Fr 22 Jan 2021 - 0:32

Am Wochenende hat der DSC die Möglichkeit, uns Fans zu versöhnen. Gleichzeitig kann die Mannschaft auch zeigen, dass sie gewillt ist, die Niederlage gegen Höchstadt auszubügeln. Beim DSC reagierte man auf die bislang unbefriedigende sportliche Situation und es wurde Chris Heid als Co-Trainer verpflichtet, der seine Stärken im Mental-Coaching haben soll. Sicher wird er in der Kürze der Zeit keine Wunder vollbracht haben, aber daheim gegen Höchstadt sollte tunlichst ein Sieg heraus springen. Unterschätzen wird den HEC sicher niemand mehr, daher lautet mein Tipp: 4:2!

Am Sonntag führt die Reise nach Weiden, die Blue Devils hatten ihr letztes Spiel am 10. Januar und sind vielleicht nicht so im Rhythmus. Zuletzt gab es ein 5:4 n. V. gegen Riessersee. Auf heimischen Eis tut sich Weiden schwer, in 11 Spielen gab es bereits fünf Niederlagen. Auch hier hat der DSC noch eine Rechnung offen, schließlich verlor man bisher beide Partien gegen die Devils mit 2:0 und 6:1. Auf Homjakovs (37 Punkte) und Dennis Palka (27 Punkte) sollte besonders geachtet werden. Es wird Zeit, in der Oberpfalz wieder einmal den wahren DSC zu sehen, daher ein 4:5 n. V.!
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 621
Punkte : 1058
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Hase68 Fr 22 Jan 2021 - 15:45

...heute 4:3 für den DSC, am Sonntag 5:2 für Weiden (leider)
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Toni Fr 22 Jan 2021 - 16:33

Zwei Siege und alles wird gut
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Herminator! Fr 22 Jan 2021 - 21:26

Bisher eine klare Leistungssteigerung gegenüber dem Spiel vom Sonntag. Obwohl der Zwischenstand nicht die Chancenverteilung widerspiegelt. Aber der DSC halt effektiver.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Toni Fr 22 Jan 2021 - 23:35

Tadas heute mit guter Leistung
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Herminator! Sa 23 Jan 2021 - 11:37

Gestern war in der Tat ein Aufschwung zu sehen, wenn auch Höchstadt zu seinen Chancen kam. Die Tore kamen zum richtigen Zeitpunkt und die unnötige doppelte Unterzahl wurde sogar mit einem Treffer gekrönt. Schauen wir mal, was der DSC morgen in Weiden zu bieten hat.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Fredl@DSC So 24 Jan 2021 - 0:35

Es war sicherlich besser als die letzten Spiele. Am Ende ist und war es immer noch "nur" Höchstadt. Der DSC ist mit seiner Mannschaft auf dem Papier in jedem Spiel unabhängig vom Tabellenstand der Favorit. Auch wenn es gut ging, nur mit 3 Reihen zu agieren und eine 4. Reihe draußen zu lassen entspricht nicht dem modernen Eishockeyansatz.
Fredl@DSC
Fredl@DSC
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 74
Punkte : 429
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Hase68 So 24 Jan 2021 - 17:42

Ein ansprechendes erstes Drittel! Man hat den Eindruck, als würden alle besser nach hinten arbeiten.
Trotzdem hatte auch Weiden Möglichkeiten (u. a. in einer eins gegen eins).
Deske - bisher - stark!
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Herminator! So 24 Jan 2021 - 18:22

Augenblicklich laufen wir nur noch hinterher und ziehen Strafen! Rolling Eyes
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Hase68 So 24 Jan 2021 - 18:30

Herminator! schrieb:Augenblicklich laufen wir nur noch hinterher und ziehen Strafen! Rolling Eyes

Ja, sind auch unnötige Strafen...
Trotzdem: man war effektiv!

Jetzt sammeln und ab ins letzte Drittel!
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Hase68 So 24 Jan 2021 - 19:13

Verdienter Sieg ohne wirklich zu glänzen.
Für meinen Geschmack zu viele Gegentore (3 in unnötigen Unterzahlsituationen).
6-Punkte-Wochenende - weiter geht´s!
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Herminator! So 24 Jan 2021 - 19:22

Dank einer effektiven Anfangsphase ein Dreier in Weiden. Vor dem 2:5 lange zu passiv, aber Greilinger hat den Blue Devils dann den Zahn gezogen. Wahnsinn, was ein Rene Röthke auf das Eis bringt. Viele positive Ansätze, leider drücken immer die gleichen Akteure dem Spiel den Stempel auf. Müsste fast das erste Wochenende mit sechs Punkten sein. Weiden überholt und noch Spiele in der Hinterhand! Smile
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Admin So 24 Jan 2021 - 23:25

Die sieben User, die bei der Umfrage auf sechs Punkte für den DSC tippten, haben das richtige Näschen bewiesen. Respekt!
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 621
Punkte : 1058
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

#rotundblau mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Toni Mo 25 Jan 2021 - 6:58

Ja
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Admin Mo 25 Jan 2021 - 8:32

Gestern war ein Fortschritt erkennbar, wenn auch nicht alle dabei Schritt halten können. Einige gehen voran, andere tun sich weiter schwer, ihre Rolle innerhalb der Mannschaft zu erfüllen. In Facebook war der Post zu lesen "Abwehr so sicher wie nie zuvor". Das ist ja immer Ansichtssache, in der Defensive haben wir schon weiter Verbesserungsbedarf. Ostwald hinkt den Ansprüchen dort weiter hinterher. Auch vorne hapert es bei den "Sorgenkindern" weiter. Nicht auszudenken, würden die #77 und die #14 auch noch treffen. Obwohl im Heimatsport-Bericht von einer "Schaber-Show" zu lesen ist, sah ich ihn gestern nicht so auffällig. Er ging aber mit vier Punkten aus dem Spiel. Absolut positiv Thomas Greilinger und Rene Röthke, der anscheinend seinen dritten Frühling erlebt. Wahnsinn, was der auf dem EIs arbeitet. Somit dürfte sich die Verpflichtung von Chris Heid gelohnt haben, denn ich denke nicht, dass der Aufschwung unter Thom genauso stattgefunden hätte.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 621
Punkte : 1058
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Hase68 Mo 25 Jan 2021 - 9:34

Naja Hermann, ob´s der Heid "gerichtet hat" oder nicht, ich weiß es nicht... - ist jetzt auch egal.
Auffällig für mich war aber, dass alle besser nach hinten gearbeitet haben (was dann wieder für Heid sprechen würde big grin )
Was mich etwas ärgert sind unnötige Strafzeiten, teilweise sogar in der neutralen Zone. Das muss nicht sein.

Hat das Spiel außer Hermann und mir noch jemand gesehen?
Möchte nur erwähnen, dass man durchaus auch mal etwas positives schreiben darf, nach einem Spiel.
Selbstverständlich trotzdem auch die Dinge ansprechen, die nicht so schön waren.
Aber: man muss nicht nur immer draufhauen.
Schönen Gruß vom Hasen cat (hab keinen Hasen gefunden...)
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Admin Mo 25 Jan 2021 - 10:13

Hab eh abgewechselt mit "gut" und "schlecht". Wink Unter "gut" muss der junge Seidl noch erwähnt werden, der an Greilingers Seite wieder aufblüht. Weiter so! Was ich nicht gut finde: Die 4. Reihe sitzt fast nur draußen.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 621
Punkte : 1058
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Kiprusoff Mo 25 Jan 2021 - 10:17

Was für mich gestern auffallend war:
Intern scheint sich seit der Verpflichtung von Heid etwas geändert zu haben. Moral, Einstellung und Einsatz sind scheinbar besser geworden - ob dieser Zustand (wieder nur) eine Eintagsfliege war, werden wir vielleicht schon am Mittwoch sehen. Dieses Spiel wird der nächste Härtetest, denn Peiting steht mit der bisherigen Anzahl an Spielen ungefähr so da wie wir.

Fast kann man den Eindruck haben, dass erst Heod dabei ist, einigen das Defensivverhalten beizubringen. So lassen sich u.a. die teils unnötigen Strafzeiten der #77 erklären. Muss ja nicxhts Schlechtes sein. Der hat sich zumindest bemüht, auch wenn er diesmal nicht getroffen hat. Auch einen Kuchejda fand ich kämpferisch gut. Was man von einem Gollenbeck nicht sagen kann. Der wirkt selbst in dieser Reihe wie ein Fremdkörper. Die Tore schießen die, die es sich auch erarbeiten.

Die "Alten haben es halt wieder gemacht. Eine Röthke und Greile müssten halt einige Jährchen noch jünger sein. Latta wurde für seinen Mut nicht belohnt, über weite Strecken des Spieles seine vierte Reihe zu bringen. Andererseits ist er da taktisch daneben gelegen.

Nicht immer wirst Du mit so vielen Strafzeiten als Sieger vom Eis gehen. Die 5:3-Situation im ersten Drittel ohne Gegentor hat uns in die Karten gespielt. Die jeweiligen Anschlusstreffer haben wir sofort wieder gekontert. Das hätten wir vor einigen Wochen nicht gekonnt. Deske mit guter Leistung - aber ähnlich wie am Freitag rutscht ihm wieder einer durch die "Hosenträger" - folgenlos.

Ostwald wird nie einer werden, der hinten kompromisslos ausräumt. Und wenn ein Gollenbeck so weiterspielt, sollte er durch Brunner oder Janzen erstetzt werden. Die Umstellung auf drei Reihen hat sich bewährt.

Man kann es auf Heid schieben oder nicht. Fakt ist, seit er hier ist, haben wir halt zweimal gewonnen gegen Gegner auf gleichem Level. Der Heim-Play-Off-Platz ist wieder in Reichweite. Hoffen wir, dass dieses zarte Pflänzchen "Aufschwung" auch die nächsten Spiele Bestand hat. In Peiting haben wir uns schon immer sauschwer getan.
Kiprusoff
Kiprusoff
All Star Team

Anzahl der Beiträge : 250
Punkte : 608
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Admin und simply_zonk mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Gast Mo 25 Jan 2021 - 10:45

Positiv ist, einfach mal sechs Punkte an einem Wochenende gemacht zu haben. Aber sollten nicht solche Leistungen wie Gestern vorausgesetzt werden mit diesem Kader?? Es sollte halt Konstanz einkehren, denn die Januar-Spiele haben es noch in sich. In Peiting, in Passau und zuhause gegen Regensburg, sollte man da sieben Punkte holen, kann man nach oben schielen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Fredl@DSC Mo 25 Jan 2021 - 11:05

Kiprusoff schrieb:Was für mich gestern auffallend war:
Intern scheint sich seit der Verpflichtung von Heid etwas geändert zu haben. Moral, Einstellung und Einsatz sind scheinbar besser geworden - ob dieser Zustand (wieder nur) eine Eintagsfliege war, werden wir vielleicht schon am Mittwoch sehen. Dieses Spiel wird der nächste Härtetest, denn Peiting steht mit der bisherigen Anzahl an Spielen ungefähr so da wie wir.

Fast kann man den Eindruck haben, dass erst Heod dabei ist, einigen das Defensivverhalten beizubringen. So lassen sich u.a. die teils unnötigen Strafzeiten der #77 erklären. Muss ja nicxhts Schlechtes sein. Der hat sich zumindest bemüht, auch wenn er diesmal nicht getroffen hat. Auch einen Kuchejda fand ich kämpferisch gut. Was man von einem Gollenbeck nicht sagen kann. Der wirkt selbst in dieser Reihe wie ein Fremdkörper. Die Tore schießen die, die es sich auch erarbeiten.

Die "Alten haben es halt wieder gemacht. Eine Röthke und Greile müssten halt einige Jährchen noch jünger sein. Latta wurde für seinen Mut nicht belohnt, über weite Strecken des Spieles seine vierte Reihe zu bringen. Andererseits ist er da taktisch daneben gelegen.

Nicht immer wirst Du mit so vielen Strafzeiten als Sieger vom Eis gehen. Die 5:3-Situation im ersten Drittel ohne Gegentor hat uns in die Karten gespielt. Die jeweiligen Anschlusstreffer haben wir sofort wieder gekontert. Das hätten wir vor einigen Wochen nicht gekonnt. Deske mit guter Leistung - aber ähnlich wie am Freitag rutscht ihm wieder einer durch die "Hosenträger" - folgenlos.

Ostwald wird nie einer werden, der hinten kompromisslos ausräumt. Und wenn ein Gollenbeck so weiterspielt, sollte er durch Brunner oder Janzen erstetzt werden. Die Umstellung auf drei Reihen hat sich bewährt.

Man kann es auf Heid schieben oder nicht. Fakt ist, seit er hier ist, haben wir halt zweimal gewonnen gegen Gegner auf gleichem Level. Der Heim-Play-Off-Platz ist wieder in Reichweite. Hoffen wir, dass dieses zarte Pflänzchen "Aufschwung" auch die nächsten Spiele Bestand hat. In Peiting haben wir uns schon immer sauschwer getan.

Tolle Zusammenfassung zur Lage lieber Kiprusoff.
Greilinger wird spritziger und ist einfach der Unterschiedsspieler, einfach Wahnsinn. Röthke superstark mit Topeinstellung und Gier nach Erfolg, ebenfalls ein Spieler der den Unterschied macht. Auch Schembri kann nach wie vor ein gutes Tempo gehen. Wer mit einem in Normalform spielenden Greilinger in einer Reihe spielen darf, punktet sofort automatisch mehrfach. Da dann von einer Schaber-Show zu schreiben, naja, Bildzeitung lässt grüßen. Wobei Schaber leistungsmäßig sich gesteigert hat.
Einen Gollenbeck, der ja nachweisbar wie in Landshut tempomäßig und technisch überhaupt nicht mithalten kann, würde ich sofort freistellen. Ostwald ebenfalls, und Kumeilaskas bemüht hin oder her, der soll/muss den Unterschied ausmachen, kann ja nicht sein dass er leistungsmäßig als AL obwohl 10 Jahre jünger nicht annähernd an Röthke oder Greilinger rankommt.
Thom lässt jüngere Spieler sitzen, damit ein Gollenbeck ein wenig rumrutschen kann. Diese Maßnahme ist absolut unverständlich und wird Thom früher oder später sowieso um die Ohren fliegen. Ein Greile kann zwar gegen den Tabellenzehnten aus Weiden sehr viel Alleine ziehen, aber für die Spitze wird das langfristig zu wenig sein.
14, 77, 17 nach wie vor raus, die Ergebnisse der beiden letzten Partien würden nicht anders aussehen, hätten diese 3 Spieler nicht mitgewirkt.
Nach wie vor fehlt diesen Spielern vor allem eine professionelle Arbeitseinstellung und Identifikation mit dem Verein.
Fredl@DSC
Fredl@DSC
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 74
Punkte : 429
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Admin und Kiprusoff mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Kiprusoff Mo 25 Jan 2021 - 11:08

Was kann man bei diesem namhaften Kader schon voraussetzen nach dem bisherigen Saisonverlauf ? Vielleicht geht es anderen auch so: Ich muss immer wieder schmunzeln - so auch gestern - wenn die jeweiligen Sprade-Kommentatoren (die gestern in Weiden waren meiner Meinung nach top!) sich geradezu in Lobhudeleien überschlagen ob der klangvollen Namen im DSC-Kader. Wie gesagt, die nächsten Spiele müssen zeigen, ob der von mir so bezeichnete "Aufschwung" sich auch fortsetzt. Monatelanges schlechtes Hockey können durch ein (!) siegreiches WE nicht vergessen werden.
Zumindest haben wir jetzt eine Perspektive - und das ist doch auch schon was in diesen Zeiten ! big grin
Kiprusoff
Kiprusoff
All Star Team

Anzahl der Beiträge : 250
Punkte : 608
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Admin mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Admin Mo 25 Jan 2021 - 11:30

Ja, man erstarrt bei Kommentatoren regelmäßig in Ehrfurcht ob unseres Kaders. Zwei Siege tun der mitgenommenen Fan-Seele gut, aber jetzt muss man weiter hart arbeiten. Nicht wieder in den alten Schlendrian zurückfallen, sondern 60 Minuten konzentriert auf dem Eis dagegen halten. Nicht wie so oft erst in den Schlussminuten anfangen, Eishockey zu spielen. Für mich die Szene des Spiels gegen Höchstadt, wie Thomas Greilinger beim Shorthander Kumeliauskas das Tor auf dem Silbertablett serviert hat (Greile hätte den locker selbst versenken können). Jedes Tor, jeder Assist tut gut, um "aus dem Loch" rauszukommen. Gestern war er defensiv auffälliger - ähnlich einem Sane bei den Bayern - und musste drei Strafzeiten hinnehmen. Gut, in Unterzahl waren wir gestern wieder anfällig, aber wenn Tadas über den Kampf ins Spiel kommt, dann soll es recht sein. Nicht zurücklehnen, sondern die Leistungen bestätigen!
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 621
Punkte : 1058
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Pastachak#29 Mo 25 Jan 2021 - 16:50

Es wurde viel Geld seit der Aufstiegssaison in den DSC gesteckt, wirklichen Erfolg brachte das bisher nicht. Es braucht prinzipiell eine Komplettreform, darüber können die letzten 2 Siege oder auch der weitere Saisonverlauf nicht hinwegtäuschen. Ich gehe auch felsenfest davon aus, der DSC wird mit einem gesund bleibenden Trio Greilinger/ Röthke / Schembri am Ende unter den Top 6 sein, evtl. sich sogar noch den vierten Platz schnappen, dazu heben sich die Spieler selbst im hohen Alter zu sehr von der Konkurrenz ab. Daher muss uns nicht bange sein.

Pastachak#29
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 22
Punkte : 367
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Toni Mo 25 Jan 2021 - 20:07

Wo kann ich bitte die Pressekonferenz finden?
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Höchstadt und Weiden Empty Re: Höchstadt und Weiden

Beitrag von Herminator! Mo 25 Jan 2021 - 20:16

Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten