Eishockey Deggendorf
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

DSC auswärts bei den Star Bulls

+2
Toni
Kiprusoff
6 verfasser

Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Kiprusoff Di 12 Jan 2021 - 13:26

Heute zum Rückmatch gegen die Star Bulls. Nach dem knappen Hinspielsieg am Dreikönigstag wurde der erhoffte Aufschwung nach dem Corona-Restart am Sonntag in REG kräftig eingebremst. Über einen Großteil des Spiels hatte der DSC dem vorgegebenen Tempo der Eisbären wenig bis fast nichts entgegenzusetzen. Wie dann in der PK von Trainerseite noch von einem gegenseitigen Schlagabtausch gesprochen werden kann, ist mir ein Rätsel. Denn ein solcher setzt ungefähre Leistungsgleichheit voraus. Die war aber an diesem Tag nicht gegeben.
Ich glaube, dass wir - sollten sich einige Dinge nicht grundlegend ändern - in dieser Saison nix mehr reissen werden. Sehr viele können die Erwartungen nicht erfüllen. Oder sind die Erwartungen zu hoch?
Ich muss lachen, wenn ich fast bei jeder Sprade-Übertragung von den auswärtigen Kommentatoren höre: "Eine Mannschaft mit diesen Namen!", "Best besetztes Team in der Oberliga", "die spielen nicht ihrem Leistungsstand entsprechend" usw.
Denn in schöner Regelmäßigkeit wird einem aufgezeigt, dass Namen Schall und Rauch sind - wenn man vorhandene PS nicht oder nicht mehr aufs Eis bringen kann oder will.
Sollte man heute verlieren, ist das "zarte Pflänzchen" des Aufschwungs nach drei Siegen gegen Gegner auf Augenhöhe und einer klaren Niederlage gegen ein Spitzenteam schon wieder verwelkt.
Die Situation um Manuel Wiederer scheint etwas mysteriös. Wie lange spielt er noch für DEG? Wobei - seine Leistungen, stellvertretend für viele dieser großen Namen waren bis jetzt für mich enttäuschend.
Ansonsten ist Hufsky wieder dabei. Ich denke, er wird im Tor auch beginnen, obwohl Fössinger für mich in REG der beste Deggendorfer war.

Aufgrund des Heimvorteils und des engen Ergebnisses im Vorspiel mein Tipp: 5:3 für RO.
Hoffentlich täusche ich mich Sad Sad
Kiprusoff
Kiprusoff
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 249
Punkte : 607
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Admin, Toni, Empty_Net, Matze und Hase68 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Toni Di 12 Jan 2021 - 14:55

Punkte wären ein Traum😎
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Hase68 Di 12 Jan 2021 - 14:58

@Kiprusoff: ebenfalls ein treffender Bericht, der durchaus den Finger in die Wunde legt.

Ich bin heute auf alle Fälle nicht bei Sprade dabei.
Was erwarte ich vom Spiel? Rosenheim scheint ja auch ziemlich launig zu sein.
Ich denke jedoch, dass JS, CL und KG mächtig Wut im Bauch wegen der letzten Niederlage in DEG haben - und nicht nur die Drei...
Außerdem wollen die beiden AL "mehr" zeigen als im Hinspiel.
Ich denke, wir holen heute nichts und bleiben im "Niemandsland": 6:2 für Rosenheim.
Gruß vom Hasen
PS: natürlich irre ich mich gerne!
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Herminator! Di 12 Jan 2021 - 16:17

Kiprusoff schrieb:Ich muss lachen, wenn ich fast bei jeder Sprade-Übertragung von den auswärtigen Kommentatoren höre: "Eine Mannschaft mit diesen Namen!", "Best besetztes Team in der Oberliga", "die spielen nicht ihrem Leistungsstand entsprechend" usw.

Ähnlich im ESBG-Forum, wenn immer gewarnt wird: "Regensburg, Selb und Rosenheim werden die ersten drei Plätze unter sich ausmachen. Und nicht zu vergessen Deggendorf, die werden auch noch kommen, wenn sie eingespielt sind!" Wir haben aber fast die Hälfte der Saison, man muss konstant bleiben, um die Ziele zu erreichen. In Rosenheim wird es schwer, aber mit Wut im Bauch über die Niederlage in Regensburg sind Punkte nicht unmöglich, hängen aber hoch.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Fredl@DSC Di 12 Jan 2021 - 17:20

Rosenheim zeigt sich immer wieder formschwankend, siehe z.B. 1:5 zu Hause gegen Lindau letzte Woche. Vielleicht geht was heute. Das Hauptproblem beim DSC ist die Deffensive und das damit auch verbundene langsame Aufbauspiel. Stürmer müssen auch intensiv nach hinten arbeiten. Ganz schwach in dieser Disziplin sind Gollenbeck und Kumeliauskas. Sichtbar bei vielen Gegentoren des DSC. Wenn die Mannschaft kompakt auftritt, ist heute was drin.
Fredl@DSC
Fredl@DSC
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 74
Punkte : 429
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Fredl@DSC Di 12 Jan 2021 - 19:10

Brunner und Wolfgramm heute nicht im Kader
Fredl@DSC
Fredl@DSC
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 74
Punkte : 429
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Herminator! Di 12 Jan 2021 - 19:59

Greili im Interview in der Drittelpause: "Mia spejn an rechtn Scheißdreck zam!" big grin
Welch wohltuende Ehrlichkeit!
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net, Matze, Hase68 und BIB mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Toni Di 12 Jan 2021 - 20:58

Wahre Worte jetzt muss doch endlich was geändert werden.
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Toni Di 12 Jan 2021 - 22:00

Was mühselig aufgebaut wurde wird jetzt zerstört und der Vorstand schaut zu.😥
Toni
Toni
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 210
Punkte : 567
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Gast Di 12 Jan 2021 - 22:01

Markt ist leer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Herminator! Di 12 Jan 2021 - 22:05

Zuerst einmal das Positive: das Powerplay funktioniert, heute drei Tore bei drei Situationen. Bis zur 54. Minute war das heute wieder ein bescheidener Auftritt, die Offensive fand kaum statt, Chancen waren Mangelware. Dann war auf einmal das Momentum da und innerhalb vier Minuten das nie und nimmer geglaubte Comeback, das letztlich nicht belohnt wurde, weil Schembri wohl an der Latte scheiterte.

Man kann von Andrew Schembri halten was man will. Auch wenn in den Spielen vieles bei ihm nicht klappt, aber er ist immer ein Kämpfer und ein Rackerer und heute mit 3 Punkten. Röthke: 2 Punkte. Greilinger: 2 Punkte. Manu Wiederer und sogar Ostwald mit 2 Assists. Kuchejda, Gollenbeck, Kumeliauskas: 0 PUNKTE!!! Crying or Very sad Letzterer ging heute mit -3 vom Eis. Mit der Leistung aus den ersten 40 Minuten sehe ich uns auch in Landsberg noch nicht als Sieger und dann geht es nach Höchstadt, das heute Regensburg vom Eis fegt. Genau das Regensburg, das "in einer anderen Liga spielt". In dieser Oberliga spielt keiner von einem anderen Stern, was für ein Bullshit. Mit Kampf, Leidenschaft und Einsatz kann jeder jeden schlagen. Und Höchstadt macht uns gerade vor, was geht mit einem Kader, der diese Tugenden umsetzt. Übrigens: Kostourek heute bisher an allen sechs Toren der Alligators beteiligt.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Kiprusoff Di 12 Jan 2021 - 22:19

Höchstadt genau das Gegenteil vom DSC: Eine Truppe der beinahe Namenlosen mischt mit Einsatz, Kampf und Moral das Feld von hinten auf. Alles Eigenschaften, die Thom eigentlich der Mannschaft vermitteln müsste.
Kiprusoff
Kiprusoff
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 249
Punkte : 607
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net und Herminator! mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

DSC auswärts bei den Star Bulls Empty Re: DSC auswärts bei den Star Bulls

Beitrag von Pastachak#29 Mi 13 Jan 2021 - 10:14

Schussverhätlnis gestern:
RO 41 DSC 22 (davon 11 in den letzten Minuten, als Rosenheim das Spielen in Unterzahl komplett eingestellt hat)

Das zieht sich wie ein roter Faden, gegen SCR mit einem nicht konkurrenzfähigen Torhüter auf SCR - Seite 38 Schüsse bekommen, gegen Ro zu Hause 33, selbst gegen ein äußerst schwaches Füssen 32, gegen EVR 42.

Diese Zahlen sagen viel aus, wenn man sie richtig intepretieren will. Natürlich kann man über die Qualität aller erfassten Schüsse diskutieren, trotzdem zeigt es ganz klar eine gewisse Passivität und Defensivschwäche des Teams, wenn man durchgehend so viele Schüsse zulässt und selbst z.B. in den letzten beiden Spielen nur die Hälfte selbst produziert.
Auch die Körpersprache der Mannschaft passt zu diesen Statistiken.

Ob jetzt Hufsky oder Fössinger im Tor stehen, ist relativ egal, mir persönlich ist Fössinger lieber. Hufsky versucht man von Anfang an medial zu pushen, was hat man ihn nicht aus HN hochgelobt, Fakt ist, sein Stellungsspiel ist nicht immer optimal, er verliert immer wieder die Orientierung und er kassiert. Seine Fanghandsaves sind oft nur Show für die Galerie. Wir haben in DEG schon so einige wirklich gute Torhüter gesehen in den vergangenen Jahren, an diese kommt er nicht annährend ran. Wäre es anders, hätte ihn der EVL schon längst mal eingesetzt.
Hufsky steht für mich für einen sinnlosen Aktionismus des Vereins an einer Stelle, an der gerade als Letztes Handlungsbedarf besteht.


Pastachak#29
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 22
Punkte : 367
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Empty_Net und Tom Tom mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten