Eishockey Deggendorf
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

+5
Da Hapflinga Sepp
Waidler
Kiprusoff
iceman
Herminator!
9 verfasser

Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Herminator! Fr 19 Feb 2021 - 10:54

Am Wochenende geht es mit zwei Heimspielen für den DSC weiter. Gegen Landsberg und Peiting müssen 6 Punkte geholt werden, will man Riessersee auf Platz 4 noch verdrängen. Zumal nächstes Wochenende Regensburg und Rosenheim warten. Vor allem Landsberg ist in dieser Saison ein Punktelieferant, erst vier Zähler verbuchten die Riverkings auf der Habenseite. Zwar spielt man teilweise gut mit, aber das reicht nicht in dieser Oberliga. Die Lechstädter werden dem Saisonende entgegenfiebern und haben dann viel Zeit, für die nächste Spielzeit eine konkurrenzfähige Mannschaft auf die Beine zu stellen. Tipp: 6:1 für den DSC!

Sonntagsgegner Peiting will im günstigsten Fall noch Höchstadt abfangen, um nicht den Umweg über die Pre-Playoffs nehmen zu müssen. Sieben Punkte Rückstand bei noch zwei ausstehenden Spielen lassen dieses Unterfangen möglich erscheinen, jedoch ist das Restprogramm der Oberbayern anspruchsvoll. Da der DSC keine Geschenke machen will, ist davon auszugehen, dass die Punkte an der Trat bleiben werden. Tipp: 5:3 für den DSC!

Von der Mannschaft hört man, dass im Training beste Stimmung herrscht und Chris Heid in den Übungseinheiten experimentierfreudig ist, was die Reihenzusammenstellung betrifft. Dies wurde aber auch schon in der letzten PK angekündigt. Im Hintergrund wird bereits fleißig an der nächsten Saison gebastelt. Das Gesicht der Mannschaft wird sich wieder stark verändern, auch sollen schon Neuzugänge "fix" sein. Hier wird sicher ein reger Austausch der Verantwortlichen stattfinden, um nicht die Fehler der Vergangenheit zu machen und um Spieler zum DSC zu lotsen, die zur "Philosophie" passen. Auch die Bürgschaft wurde diese Woche wieder hinterlegt, "es werde alles unternommen, um dem Deggendorfer Eishockey die bestmögliche Perspektive zu geben", hieß es seitens des Vereins. In meinen Augen wohltuender als noch letztes Jahr, als sich hier Vorstand Frank mit "Natüüüüürlich hinterlegen wir die Bürgschaft, weil wir keinen Bock auf die DEL2 haben! Was sind schon 25 Tausend Euro?" der Ironie bediente. Heuer war die Hinterlegung dieser Summe bestimmt ein Kraftakt, da ja in Corona-Zeiten auch das Geld der Sponsoren nicht so pünktlich fließen wird, als in normalen Zeiten.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von iceman Fr 19 Feb 2021 - 13:37

Corona darf vorbei gehn,die Saison darf vorbei gehn,aus den Fehlern die richtigen Schlüsse ziehen.
Dann endlich mal den passenden Trainer und Leiter finden der weis wss man braucht an Spielern um Erfolg zu haben .Das Glück bräuchten wie mal. Weis nicht ob Neuzugänge schon fix sind ,wenn doch dann wird auch der Trainer nicht meht weit sein!?
Mit einem hoffentlich sportlich passenden Team
ehrlichen Sport die Fans mit ziehen um den Wunsch
einer DEL 2 Rückkehr mittelfristig anzugehen !
Dann wär mir nicht bange ,wenn s auch derzeit nicht so toll aussieht.

iceman
Penalty-Killer

Anzahl der Beiträge : 189
Punkte : 486
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 11.02.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Kiprusoff Fr 19 Feb 2021 - 19:12

Das ist mittlerweile die zweite Saison nach dem Abstieg. Die letzte wurde nicht zu Ende gespielt. Wie`s heuer aussieht - ungewiß. Ja @iceman: Wiederaufstieg - die Hoffnung stirbt zuletzt. Schau Dir mal die Entwicklung seit dem Abstieg an. Der DSC wird sich hinten anstellen müssen. Mindestens hinter REG, RO, den zur nächsten Saison finanzstarken Selber Wölfen und den Blue Devils.
Mir fehlt einfach der Glaube, dass hier irgendwer den Umschwung bringt - wieder zu einem Spitzenteam der OL. Das ist der Anspruch, wie Frank sagt. Aber davon haben wir uns immer weiter entfernt. Da müssten dann zur neuen Saison schon ein paar Kracher verpflichtet werden. Nicht vom Namen her mein ich - sondern von der Leistung. Und wer soll die verpflichten? Frank persönlich? Oder der neue Sportvorstand? Oder vielleicht Heid selbst, wenn er bleibt? Da fällt mir keiner so richtig ein. Und sehr viele Nichtleistungsbringer müssen dann gehen. Einige Abgänge sollen ja schon fix sein. Die werden sich für den Rest der Saison auch nicht mehr voll reinhängen.
Kiprusoff
Kiprusoff
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 249
Punkte : 607
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Herminator! Fr 19 Feb 2021 - 20:33

DSC kommt schwer in die Gänge und es braucht vorerst einen Penalty.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Herminator! Fr 19 Feb 2021 - 22:16

Puuh, auch wenn es am Ende noch deutlich wurde, aber das Spiel war schon "schwere Kost". Naja, drei Punkte sind drei Punkte, das einzig Positive!
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Kiprusoff Fr 19 Feb 2021 - 22:31

Wenn ich gegen den Tabellenletzten in einem Heimspiel bereits gegen Ende des ersten Drittels keine vierte Reihe mehr bringen kann - was natürlich richtig war - dann spricht das nicht unbedingt für einen Tabellenfünften. Und das unterscheidet auch den DSC von Mannschaften wie REG, Selb oder Rosenheim.
Kiprusoff
Kiprusoff
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 249
Punkte : 607
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Waidler Fr 19 Feb 2021 - 22:31

Das Ergebnis ist viel zu Hoch ausgefallen. Das Spiel war grausam zum anschauen aber Hauptsache 3 Punkte

Waidler
Penalty-Killer

Anzahl der Beiträge : 198
Punkte : 493
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 14.02.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Da Hapflinga Sepp Fr 19 Feb 2021 - 22:35

Waidler schrieb:Das Ergebnis ist viel zu Hoch ausgefallen. Das Spiel war grausam zum anschauen aber Hauptsache 3 Punkte

Hauptsache die Unterlagen für die DEL2 sind eingereicht worden, morgen gibt's von der Marketingabteilung den neuen DSC-Osterhasen, der Fan ist doch genügsam und immer wieder zu begeistern.

Da Hapflinga Sepp
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 147
Punkte : 487
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 29.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Kiprusoff Fr 19 Feb 2021 - 22:40

Warum wurden die Unterlagen eingereicht? Wir steigen ja gar nicht auf. Wir spielen nächste Saison auch wieder gegen Landsberg. Originalton Thammer bei der PK study study study
Kiprusoff
Kiprusoff
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 249
Punkte : 607
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Admin Fr 19 Feb 2021 - 23:32

Hoffentlich sind keine Formfehler gemacht worden!
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 621
Punkte : 1058
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von dsc-fan So 21 Feb 2021 - 18:39

Auf der Strafbank gewinnst halt keine Spiele. Wahnsinn... gut ein Drittel der Spielzeit in Unterzahl
Denke mal wir müssen in die Pre-Playoffs und werden dort egal gegen wen ausscheiden.
Ist nicht pessimistisch gemeint, eher realistisch.
Ist Greilinger verletzt oder aus dem Spiel genommen sind wir nicht besser als Passau....
Anspruch und Wirklichkeit meilenweit auseinander.
Lieber Artur Frank...bitte im Kader ausmisten oder in Zukunft Ziele noch weiter nach untern Schrauben(Nichtabstieg)
Zu unseren erfahrenen Haudegen 2 starke Ausländer den Rest mit jungen hungrigen laufwilligen Spielern besetzten.(siehe Regensburg Reihe 3 und 4)


Zuletzt von dsc-fan am So 21 Feb 2021 - 18:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

dsc-fan
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 319
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 03.02.21

Profil des Benutzers ansehen

#rotundblau mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Herminator! So 21 Feb 2021 - 18:42

Mit so einem Auftritt bei 5 gegen 5 aber auch nicht. Ganz biederer Auftritt des DSC heute wieder.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Hase68 So 21 Feb 2021 - 19:22

A Hauerei auf´m Eis vo beide Seitn...

Alle schielen auf den vierten Platz... und Höchstadt zieht vorbei...
Wird nächste Woche nicht einfacher: Regensburg und Rosenheim...
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Herminator! So 21 Feb 2021 - 19:42

Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir mit solchen Leistungen wie heute oder gegen Landsberg am nächsten Wochenende irgendetwas holen. Aktuell wäre der Playoff-Gegner Rosenheim, da wäre die Saison wahrscheinlich schnell vorbei.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von iceman Mo 22 Feb 2021 - 11:42

Peiting ist jetzt nicht unbedingt eine Mannschaft die man locker mal wegschiesst.Nach1:3 musst erstmal zurückkommen,das haben Sie und dann den Zusatzpunkt,ob der jetzt als gewonnen oder verloren einzuschätzen ist wird sich nächstes WE ja zeigen.Für PO wird so oder so happig weil unsere nachhängenden Leistungsträger vor Juni nicht mehr explodieren Da wirds wieder vob 2-3 Spieler abhängig sein wie das ausgeht.Gefallen hat mir gestern Andi Gawlik ...war auffällig .Ja und Trainer Heid freur sich aufs nächste WE....???

iceman
Penalty-Killer

Anzahl der Beiträge : 189
Punkte : 486
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 11.02.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Knaller Mo 22 Feb 2021 - 12:42

ganz schön ruhig im forum,es scheint so die meisten haben mit der saison abgeschlossen.die leistungen sind nicht fisch und nicht fleisch.ich persönlich hab den eindruck man spielt zu kompliziert,liegt man im letzten drittel zurück wird mehr geschossen,daduch mehr moglichkeiten und tore warum nicht das ganze spiel so?

Knaller
Hockey-Pussy

Anzahl der Beiträge : 26
Punkte : 378
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 22.12.20

Profil des Benutzers ansehen

#rotundblau mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Admin Mo 22 Feb 2021 - 13:10

Der Schein trügt nicht, aber auch in Facebook ist es verhältnismäßig ruhig nach den Spielen. Die Auftritte sind über weite Strecken emotionslos, einige vielgenannte Akteure spielen ihren Stiefel runter. Wenn man aber wie gestern im letzten Drittel einen Zahn zulegt, dann klappt es auch mit den Toren.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 621
Punkte : 1058
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Kiprusoff Mo 22 Feb 2021 - 20:33

Man will auch nicht nach jedem weniger guten Spiel irgendeinen oder alles kritisieren. Die Emotionen werden halt weniger - und das ist kein gutes Zeichen. Man sieht und hört seit beinahe zwei Saisonen überwiegend Negatives. Das Negative wird schön geredet. Als Fan kommt man sich wiederholt veralbert vor. Der Dornröschenschlaf wurde durch den kurzen Traum DEL 2 unterbrochen. Von der damaligen Begeisterung ist nicht mehr viel übrig. Und das liegt nicht nur an Corona. Immer weniger sog. Typen im Team, die was reißen wollen. Mittelmaß eben. Und ob es zukünftig auch unter dem wirtschaftlichen Aspekt besser wird, daran darf stark gezweifelt werden. Wo sind also die Optimisten? Fakt ist, dass wir uns bis heute vom DEL-2-Abstieg noch nicht erholt haben.
Kiprusoff
Kiprusoff
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 249
Punkte : 607
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Herminator! mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Herminator! Di 23 Feb 2021 - 0:01

In der aktuellen "Eishockey-News" werden die Chancen der neun Aufstiegsbewerber unter die Lupe genommen. Dem DSC werden vom Fachblatt nur "Underdog-Chancen" eingeräumt. "In Sachen Infrastruktur habe es durch das Intermezzo in der DEL2 in den vergangenen Jahren viel getan, sportlich laufe es hingegen aktuell nicht nach Plan" heißt es dort. Man attestiert uns zwei von fünf möglichen Sternen.

Für mich zwei Sterne zu viel, denn ich sehe uns in den Playoffs chancenlos. Den Punkt mit der Infrastruktur kann man vollumfänglich unterschreiben. Hier muss man den Verantwortlichen um Artur Frank ein Lob aussprechen. Was sich da in den vergangenen Jahren beim DSC getan hat - Hut ab. Aber das ist halt nur die eine Seite der Medaille, auf der anderen Seite steht das sportliche Abschneiden. Und hier stagniert man - bzw. fällt man auf den Stand "vor Sicinski" zurück - je nach Blickwinkel. Zu viele Fehlgriffe beim Personal auf dem Eis lassen den DSC - einst als "schlafender Riese" tituliert - wieder "eindösen". Wenn die Verantwortlichen nicht aus ihren Fehlern der jüngeren Vergangenheit lernen, wird dies auch noch länger so bleiben. Da die Protagonisten neben dem Eis die gleichen bleiben, sehe ich keine große Hoffnung auf Besserung. Aber nun ja - die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Als langjähriger Fan würde ich mir künftig einen erfolgreicheren DSC wünschen.
Herminator!
Herminator!
Hall of Fame

Anzahl der Beiträge : 325
Punkte : 709
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 21.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting Empty Re: Heimspielwochenende gegen Landsberg und Peiting

Beitrag von Hase68 Di 23 Feb 2021 - 10:19

Knaller schrieb:ganz schön ruhig im forum,es scheint so die meisten haben mit der saison abgeschlossen.die leistungen sind nicht fisch und nicht fleisch.ich persönlich hab den eindruck man spielt zu kompliziert,liegt man im letzten drittel zurück wird mehr geschossen,daduch mehr moglichkeiten und tore warum nicht das ganze spiel so?

Es liegt sicherlich zum Einen an den gezeigten Leistungen. Daraus resultiert nachlassendes Interesse - es ist keine Euphorie zu erkennen.
Außerdem können wir nicht "live" im Stadion dabei sein, sodass einfach die Emotionen fehlen.
Und dennoch sollte man von Seiten der Vorstandschaft vielleicht auch mal ein "Danke" sagen an alle Fans/Zuschauer, die sich die Spiele auf Sprade anschauen.
Die DSC-Fans sollen ja hier der Krösus in beiden Oberligen sein. Hat man letztes Jahr um diese Zeit auf die bösen Fans geschimpft, könnte man auch mal loben...
Ich erwische mich immer wieder auf´s Neue. Nach fast jedem Spiel sage ich mir, jetzt schaust du dir keines mehr an - und was mache ich? Kurz vorm Spiel buche ich dann doch wieder...
Hase68
Hase68
Shorthander

Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 480
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 05.01.21
Ort : Iggensbach

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten