Eishockey Deggendorf
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kaderplanung 22/23

+33
paule
Wambert
Waidler
StrettonOakmond
Phantom107
PapaHubi
House
TheRocky
DSC Fan53
iceman70
franzion
Niederbayer
Tappi
tschabo
Lee Goren
Hase68
Affal99
Findus
Pucklurer
Fuck of
Kiprusoff
Superkegler36
Zeck
iceman
Toni
Maruuk
Bayerwaldbomber 10
Zuagroaster
The Rock
Eishockey-Fan
Da Hapflinga Sepp
#rotundblau
Admin
37 verfasser

Seite 2 von 17 Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Zeck Mo 4 Apr 2022 - 17:54

Eishockey-Fan schrieb:
Zeck schrieb:Damit macht man sich komplett unglaubwürdig. Einfach nochmal die Pressekonforenz von damals anschauen und sich sein Urteil bilden.

...im Gegenteil - das ist für mich Stärke wenn man über seinen Schatten springen kann und Fehler eingesteht big grin  !

Und wer hat jetzt Stärke bewiesen und ist über seinen Schatten gesprungen?

Einen Spieler, der sich jede Woche zugedröhnt hat und dadurch durch Nichtleistung geglänzt hat, fristlos entlassen wurde und den Verein Deutschkandweit in die Presse gebracht hat, wieder zurück holen? Sorry da gehts nicht um Schatten springen. Da gings nicht um einen kleinen Fehler. Sich so einen Stinkstiefel wieder zurück holen zeugt nicht garde von der Philosophie, dass man ab sofort nur noch nach Charakter verpflichtet....

Klar hat er eine zweite Chance verdient, aber nicht in Deggendorf.

Zeck
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 237
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.10.21

Profil des Benutzers ansehen

Admin und ganerc mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Da Hapflinga Sepp Mo 4 Apr 2022 - 18:13

Kiprusoff schrieb:Eben -das ist es ja, Franks "Geschwätz" von gestern oder vorgestern. Seit vorgestern hört man ja sowieso nichts mehr von ihm.
Vor etwa 1 Jahr standen die Herren Frank, Schmidt und Thammer fassungslos wie begossene Pudel vor einem sprachlosen EH-Publikum. Einer von denen hatte wie man hört sogar Tränen in den Augen. Kein Weg mehr zurück, niemals wird sich so was wiederholen usw. Eben Geschwätz von gestern oder vorgestern.
Ein knappes Jahr später - man hat die sportlichen Ziele trotz eines starken Saisonendes wieder einmal nicht erreicht - sind die Protagonisten jetzt andere: SL und Greilinger verkünden, dass der Saulus jetzt zum Paulus geworden ist. Von Frank hört man seit vorgestern dazu nichts, man wird auch morgen und übermorgen nichts dazu hören. Weil Greilinger der "starke Mann" im Verein ist.
Natürlich hat jeder eine zweite Chance verdient. Auch Pfänder - als Sportler und als Mensch. Trotzdem wirft dieser (Rück-)Wechsel ein Licht darauf, wie speziell in DEG mit sportlichen Personalien umgegangen wird - man kennt es ja aus der Vergangenheit zur Genüge:
- In der Zwischenzeit hat sich viel getan, sagt SL. Was meint er denn damit? Die Neigungen, welchen derer Pfänder rausgeworfen wurde? Hoffentlich irrt er nicht. Man war immer in Gesprächen. Schon komisch, wenn vorher nach offizieller Darstellung eine Rückkehr als unmöglich erscheint. Vielleicht ein Zuckerl dafür, dass Pfänder nicht wie die anderen vors Arbeitsgericht gezogen ist? Es wurde alles aufgearbeitet. Die Zukunft wirds zeigen.
- Die sportlichen Qualitäten sind unbestritten. Dickes Fragezeichen. Pfänder hatte sein bestes Niveau bei den Moskitos in der Saison, wo wir aufgestiegen sind. In PA war er Top-Verteidiger. Als zuallererst für die Defensive zuständig. Er war also Topverteidiger für die zweitschlechteste Defensive der Liga. Das spricht nicht unbedingt für ihn. Auch nicht seiner Scorerpunkte. Die mache ich bei einem schwachen Team mit gefühlten 70 bis 80 % Eiszeit mehr als woanders. Dieser Eindruck trügt.
- Als er zuletzt bei uns spielte, turnte er ohne größere Wirkung nur vorne herum, ohne taktische Disziplin. Er spielte halt so wie er wollte und niemand wollte ihn einfangen. Damals schimpfte alles über Zabolotny, tatsächlich war auch ein Pfänder neben anderen für die Abwehrschwächen verantwortlich. Also Ehrenbergers Baustelle.

Egal wie es ausgeht - und ich hoffe stark,  dass es gut ausgeht: Diese Personalie wird von Beginn an für genügend Diskussionsstoff sorgen. Und für viel Unruhe, wenn es nicht so läuft.

Greilinger genbießt von Frank augenscheinlich alle Rückendeckung. Das giilt auch für seinen eigenen Vertrag. Denn nach seinen Leistungen in der vergangenen Saison steht auch ein Greilinger zur Diskussion. Auch das wird spannend, wie es läuft.

Freue mich schon darauf, wenn ein Greilinger im Sommer seine Runden auf der Laufbahn im Stadion nebenan drehen wird.

Klare Sicht auf die Dinge die da kommen.
Treffend auf den Punkt beschrieben. 

Da Hapflinga Sepp
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 202
Punkte : 711
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 29.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von The Rock Mo 4 Apr 2022 - 18:17

Century schrieb:
The Rock schrieb:Finde ich Super das Marcel Pfänder wieder zu uns Kommt. Er ist mit Abstand der stärkste Oberliga S
üd Verteidiger.
Da gibt's bestimmt noch andere Kandidaten, genau wie dein 40+Punkte Matheson. Da war am Schluß von Blackburn auch mehr zu sehen.

Also 1 mal ist Cannabis kurz vor der Legalisierung und wenn Mörder und Steuerhinterzieher eine Chance bekommen im Leben.
Dan mit Cannabis schon 2 mal.

Profiboxer machen Doping und Tour de France fahrer machen Blutdoping.
Man soll mal die Kirche im Dorf lassen er hat keinen Umgebracht.
Wenn die Leistungen stimmen werden wir alle Jubeln.
Falls er sie nicht bringt ok dan kann man Schimpfen.

Und zu Matheson er hat eingeschlagen.
Die letzten 5 Spiele hat man mit Jugendlichen gespielt ist ja ganz klar das man dan nicht die Punkte erzielen kann wenn ein Mikulca neben dir spielen würde.
Er hätte noch mehr Punkte gemacht.

Wir müssen auch mal zufrieden sein. Also wenn ein Matheson schon zu schlecht für uns ist wer soll dan kommen? VILLE
JÄRVELÄINEN vielleicht sind wir dan zufrieden???

Mit Schopper und Pfänder in der Verteidigung und im Sturm noch einen guten Al und dazu Vielleicht David Zucker der sehr Stark Gerüchtet wird , dan sind wir sehr gut gerüstet
The Rock
The Rock
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 964
Punkte : 1360
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 25.04.21
Ort : Deggendorf

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Kiprusoff Mo 4 Apr 2022 - 18:27

The Rock schrieb:
Century schrieb:
The Rock schrieb:Finde ich Super das Marcel Pfänder wieder zu uns Kommt. Er ist mit Abstand der stärkste Oberliga S
üd Verteidiger.
Da gibt's bestimmt noch andere Kandidaten, genau wie dein 40+Punkte Matheson. Da war am Schluß von Blackburn auch mehr zu sehen.

Also 1 mal ist Cannabis kurz vor der Legalisierung und wenn Mörder und Steuerhinterzieher eine Chance  bekommen im Leben.
Dan mit Cannabis schon 2 mal.

Profiboxer machen Doping und Tour de France fahrer machen Blutdoping.
Man soll mal die Kirche im Dorf lassen er hat keinen Umgebracht.
Wenn die Leistungen stimmen werden wir alle Jubeln.
Falls er sie nicht bringt ok dan kann man Schimpfen.

Und zu Matheson er hat eingeschlagen.
Die letzten 5 Spiele hat man mit Jugendlichen gespielt ist ja ganz klar das man dan nicht die Punkte erzielen kann wenn ein Mikulca neben dir spielen würde.
Er hätte noch mehr Punkte gemacht.

Wir müssen auch mal zufrieden sein. Also wenn ein Matheson schon zu schlecht für uns ist wer soll dan kommen? VILLE
JÄRVELÄINEN vielleicht sind wir dan zufrieden???

Mit Schopper und Pfänder in der Verteidigung und im Sturm noch einen guten Al und dazu Vielleicht David Zucker der sehr Stark Gerüchtet wird , dan sind wir sehr gut gerüstet
Deine Begeisterung in allen Ehren. Siehe es mal distanzierter. Die anderen schlafen auch nicht. Die anderen - und damit meine ich die ersten Vier des Südens - haben oder hatten eine bessere Personalpolitik als der DSC - Weiden mit ihren finanziellen Möglichkeiten mal ausgenommen. Wir sollten uns mal vergleichbar vielleicht an MEM orientieren. Da sitzt eigentlich jede Neuverpflichtung. Und zu Schopper, wenn er denn schon verpflichtet ist: In SR geht das Gerücht über Karriereende. Du lässt dich immer zu sehr von sog. großen Namen blenden. Und damit haben wir zuletzt in DEG nicht immer die besten Erfahrungen gemacht.
Kiprusoff
Kiprusoff
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 465
Punkte : 994
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

ganerc mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von The Rock Mo 4 Apr 2022 - 18:37

Kiprusoff schrieb:
The Rock schrieb:
Century schrieb:
The Rock schrieb:Finde ich Super das Marcel Pfänder wieder zu uns Kommt. Er ist mit Abstand der stärkste Oberliga S
üd Verteidiger.
Da gibt's bestimmt noch andere Kandidaten, genau wie dein 40+Punkte Matheson. Da war am Schluß von Blackburn auch mehr zu sehen.

Also 1 mal ist Cannabis kurz vor der Legalisierung und wenn Mörder und Steuerhinterzieher eine Chance  bekommen im Leben.
Dan mit Cannabis schon 2 mal.

Profiboxer machen Doping und Tour de France fahrer machen Blutdoping.
Man soll mal die Kirche im Dorf lassen er hat keinen Umgebracht.
Wenn die Leistungen stimmen werden wir alle Jubeln.
Falls er sie nicht bringt ok dan kann man Schimpfen.

Und zu Matheson er hat eingeschlagen.
Die letzten 5 Spiele hat man mit Jugendlichen gespielt ist ja ganz klar das man dan nicht die Punkte erzielen kann wenn ein Mikulca neben dir spielen würde.
Er hätte noch mehr Punkte gemacht.

Wir müssen auch mal zufrieden sein. Also wenn ein Matheson schon zu schlecht für uns ist wer soll dan kommen? VILLE
JÄRVELÄINEN vielleicht sind wir dan zufrieden???

Mit Schopper und Pfänder in der Verteidigung und im Sturm noch einen guten Al und dazu Vielleicht David Zucker der sehr Stark Gerüchtet wird , dan sind wir sehr gut gerüstet
Deine Begeisterung in allen Ehren. Siehe es mal distanzierter. Die anderen schlafen auch nicht. Die anderen - und damit meine ich die ersten Vier des Südens - haben oder hatten eine bessere Personalpolitik als der DSC - Weiden mit ihren finanziellen Möglichkeiten mal ausgenommen. Wir sollten uns mal vergleichbar vielleicht an MEM orientieren. Da sitzt eigentlich jede Neuverpflichtung. Und zu Schopper, wenn er denn schon verpflichtet ist: In SR geht das Gerücht über Karriereende. Du lässt dich immer zu sehr von sog. großen Namen blenden. Und damit haben wir zuletzt in DEG nicht immer die besten Erfahrungen gemacht.

Klar du hast Recht mit dem was du sagst.
Ich hab jetzt auch nicht von der Meisterschaft gesprochen oder Aufstieg.
Aber wie du sagst Memmingen und Regensburg da will ich rankommen.

Zu Schopper ja es wird so hinauslaufen
Entweder Karriereende oder 2 Jahresvertrag beim Dsc.
Die Verletzung hat natürlich jetzt erschwert das ganze.
Vor der Verletzung war der Vertrag unterschrieftsreif.

Ich bin optimistisch das wir nächste Saison etwas mehr oben anknüpfen können , weil Jiri den ein oder anderen Spieler holen wird.
The Rock
The Rock
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 964
Punkte : 1360
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 25.04.21
Ort : Deggendorf

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Fuck of Mo 4 Apr 2022 - 18:48

So jetzt ist er also doch wieder zurück in Deggendorf der gute Marcel.....lässt sich jetzt auch nicht mehr ändern ....und man merkt wie diese Verpflichtung polarisiert!!
Und genauso das es zwei Meinungen gibt...die einen sind für Ihn....die anderen gegen Ihn....aber bei einem darf es keine zwei Meinungen geben und zwar jetzt muss er liefern und das nicht nur jedes dritte oder vierte Spiel!!!
Vielleicht schafft es ja Jiri Ihn dahin zu trimmen das es passt!?
Man darf auf alle Fälle gespannt sein wie sich das entwickelt!!

Fuck of
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 865
Punkte : 1389
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

#rotundblau mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Pucklurer Mo 4 Apr 2022 - 18:54

Artur Frank sagt also nix? Nunja, wenn man bei der Saisonabschlussfeier mit Abwesenheit glänzt ist das natürlich so. Ansonsten reichen Nachfragen bei den jeweils für Ihren Bereich Verantwortlichen.

Oder man konnte Liam Blackburn fragen, wo er denn nächste Saison spielt oder warum Cheyne am Ende nicht mehr bei 100% war.

Pucklurer
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 56
Punkte : 572
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 28.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von The Rock Mo 4 Apr 2022 - 19:18

Genau was ich noch schreiben wollte sollte es sich herausstellen das schopper doch nicht kommt wegs Karriereende.

Dan wäre auch Martens ne sehr gute Alternative.
The Rock
The Rock
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 964
Punkte : 1360
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 25.04.21
Ort : Deggendorf

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Zeck Mo 4 Apr 2022 - 19:58

The Rock schrieb:
Century schrieb:
The Rock schrieb:Finde ich Super das Marcel Pfänder wieder zu uns Kommt. Er ist mit Abstand der stärkste Oberliga S
üd Verteidiger.
Da gibt's bestimmt noch andere Kandidaten, genau wie dein 40+Punkte Matheson. Da war am Schluß von Blackburn auch mehr zu sehen.

Also 1 mal ist Cannabis kurz vor der Legalisierung und wenn Mörder und Steuerhinterzieher eine Chance  bekommen im Leben.
Dan mit Cannabis schon 2 mal.

Profiboxer machen Doping und Tour de France fahrer machen Blutdoping.
Man soll mal die Kirche im Dorf lassen er hat keinen Umgebracht.
Wenn die Leistungen stimmen werden wir alle Jubeln.
Falls er sie nicht bringt ok dan kann man Schimpfen.

Und zu Matheson er hat eingeschlagen.
Die letzten 5 Spiele hat man mit Jugendlichen gespielt ist ja ganz klar das man dan nicht die Punkte erzielen kann wenn ein Mikulca neben dir spielen würde.
Er hätte noch mehr Punkte gemacht.

Wir müssen auch mal zufrieden sein. Also wenn ein Matheson schon zu schlecht für uns ist wer soll dan kommen? VILLE
JÄRVELÄINEN vielleicht sind wir dan zufrieden???

Mit Schopper und Pfänder in der Verteidigung und im Sturm noch einen guten Al und dazu Vielleicht David Zucker der sehr Stark Gerüchtet wird , dan sind wir sehr gut gerüstet

Ok wenn Canabis kurz vor der Legalisierung steht, dann ist es für mich völlig ok dass er die halbe Saison zugedröhnt übers Eis gelaufen ist, Kohle eingesteckt hat und keine Leistung gebracht hat. Frage mich warum er damals fristlos entlassen wurde, hätte man ihm doch gleich ne zweite Chance geben können, nachdem wegen ihm und seinen Rauchkumpels die Saison derartig grottig war.

Zeck
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 237
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.10.21

Profil des Benutzers ansehen

Admin und ganerc mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von The Rock Mo 4 Apr 2022 - 20:17

Zeck schrieb:
The Rock schrieb:
Century schrieb:
The Rock schrieb:Finde ich Super das Marcel Pfänder wieder zu uns Kommt. Er ist mit Abstand der stärkste Oberliga S
üd Verteidiger.
Da gibt's bestimmt noch andere Kandidaten, genau wie dein 40+Punkte Matheson. Da war am Schluß von Blackburn auch mehr zu sehen.

Also 1 mal ist Cannabis kurz vor der Legalisierung und wenn Mörder und Steuerhinterzieher eine Chance  bekommen im Leben.
Dan mit Cannabis schon 2 mal.

Profiboxer machen Doping und Tour de France fahrer machen Blutdoping.
Man soll mal die Kirche im Dorf lassen er hat keinen Umgebracht.
Wenn die Leistungen stimmen werden wir alle Jubeln.
Falls er sie nicht bringt ok dan kann man Schimpfen.

Und zu Matheson er hat eingeschlagen.
Die letzten 5 Spiele hat man mit Jugendlichen gespielt ist ja ganz klar das man dan nicht die Punkte erzielen kann wenn ein Mikulca neben dir spielen würde.
Er hätte noch mehr Punkte gemacht.

Wir müssen auch mal zufrieden sein. Also wenn ein Matheson schon zu schlecht für uns ist wer soll dan kommen? VILLE
JÄRVELÄINEN vielleicht sind wir dan zufrieden???

Mit Schopper und Pfänder in der Verteidigung und im Sturm noch einen guten Al und dazu Vielleicht David Zucker der sehr Stark Gerüchtet wird , dan sind wir sehr gut gerüstet

Ok wenn Canabis kurz vor der Legalisierung steht, dann ist es für mich völlig ok dass er die halbe Saison zugedröhnt übers Eis gelaufen ist, Kohle eingesteckt hat und keine Leistung gebracht hat. Frage mich warum er damals fristlos entlassen wurde, hätte man ihm doch gleich ne zweite Chance geben können, nachdem wegen ihm und seinen Rauchkumpels die Saison derartig grottig war.

Ich hab nicht gesagt das ich es okay finde.
Sondern das Thema sollte man jetzt auf sich beruhen lassen.
Wenn die Leistung jetzt stimmt dan ist alles gut und wenn nicht dan können wir immer noch meckern.

Wenn er zu 100% fit ist dan hilft er uns sehr
The Rock
The Rock
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 964
Punkte : 1360
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 25.04.21
Ort : Deggendorf

Profil des Benutzers ansehen

Fuck of mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Admin Mo 4 Apr 2022 - 20:57

@TheRock: Es gibt halt viele, für die sind Cannabis oder Haschisch keine normalen Sachen, solche Sachen verbieten sich, als "Profisportler" eigentlich umso mehr. Gut, du wirst bei deinen Muskeln auch nachgeholfen haben, oder? Mir gehen Drogen egal welcher Art gegen den Strich. Oder wenn ein Vorbild - nein, sogar der Beste, denn das Eishockey in Deggendorf hervorgebracht hat - betrunken vom Radl fällt und wochenlang ausfällt. Aber wahrscheinlich liegt es daran, dass meine Generation anders aufgewachsen ist. Mit anderen Werten und anderer Einstellung.

@Pucklurer: Muss man denn beim DSC immer mit "Anwesenheit glänzen", um derlei Dinge zu erfahren?

Als zweiten AL neben Matheson noch gleich den Schaber verpflichten, war ja alles nicht so schlimm.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Punkte : 1936
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Kiprusoff, Da Hapflinga Sepp, Hase68 und Zeck mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Kiprusoff Mo 4 Apr 2022 - 21:05

Pucklurer schrieb:Artur Frank sagt also nix? Nunja, wenn man bei der Saisonabschlussfeier mit Abwesenheit glänzt ist das natürlich so. Ansonsten reichen Nachfragen bei den jeweils für Ihren Bereich Verantwortlichen.

Oder man konnte Liam Blackburn fragen, wo er denn nächste Saison spielt oder warum Cheyne am Ende nicht mehr bei 100% war.
Auch wenn es niemanden was angeht: War coronabedingt bis gestern in Quarantäne. Gehe da nicht zu Veranstaltungen und infiziere noch andere. Glaube, das genügt auch Dir zur Erklärung. Wie ist denn dann die Aufgabenverteilung in der VSS. Legt AF keinen Wert mehr auf Auftreten in der Öffentlichkeit? Immerhin ist er ja Geschäftsführer. Zu DEL-2-Zeiten war er ja omnipräsent. Nur weil es auffällt.
Kiprusoff
Kiprusoff
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 465
Punkte : 994
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Fuck of Mo 4 Apr 2022 - 21:07

Admin schrieb:@TheRock: Es gibt halt viele, für die sind Cannabis oder Haschisch keine normalen Sachen, solche Sachen verbieten sich, als "Profisportler" eigentlich umso mehr. Gut, du wirst bei deinen Muskeln auch nachgeholfen haben, oder? Mir gehen Drogen egal welcher Art gegen den Strich. Oder wenn ein Vorbild - nein, sogar der Beste, denn das Eishockey in Deggendorf hervorgebracht hat - betrunken vom Radl fällt und wochenlang ausfällt. Aber wahrscheinlich liegt es daran, dass meine Generation anders aufgewachsen ist. Mit anderen Werten und anderer Einstellung.

@Pucklurer: Muss man denn beim DSC immer mit "Anwesenheit glänzen", um derlei Dinge zu erfahren?

Als zweiten AL neben Matheson noch gleich den Schaber verpflichten, war ja alles nicht so schlimm.

Würde passen wenn Schaber auch wieder kommt

Fuck of
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 865
Punkte : 1389
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Da Hapflinga Sepp Mo 4 Apr 2022 - 21:10

@Hermann
Kann Dir bei Deinem Beitrag voll und ganz beipflichten.
Spielt doch alles keine Rolle wenn einer vom Radl fällt oder es traute Raucherrunden gibt.



Da Hapflinga Sepp
Game-Winner

Anzahl der Beiträge : 202
Punkte : 711
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 29.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Toni Mo 4 Apr 2022 - 21:23

Des wird vermutlich Leinweber
Toni
Toni
All Star Team

Anzahl der Beiträge : 294
Punkte : 824
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 19.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Fuck of Mo 4 Apr 2022 - 21:37

Als deutscher jederzeit...ansonsten wäre zumindest ich nicht glücklich sollte es so kommen...

Fuck of
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 865
Punkte : 1389
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Kiprusoff Mo 4 Apr 2022 - 22:15

Leinweber in allen Ehren. Er hat in seiner Zeit in DEG Fantastisches geleistet. Aber er hilft uns nicht weiter. Von seiner Sorte als ältere Semester haben wir bereits genug. Was jugendlicher Elan und Begeisterung zu leisten vermögen, haben wir in den Play-Offs gesehen. Wir brauchen eher jüngere, dynamische und laufstarke Spieler, die sich hier entwickeln können. Eine gute Mischung eben. Und da ist Leinweber einer der Älteren zuviel. Aber von einem deutschen Pass ist sowieso nicht die Rede. Klar ist, sollte RO nicht aufsteigen, sind auch Sicinskis Tage dort gezählt. Und Leinweber wird auch nicht bleiben. Ein Roethke, Th. Pielmeier reichen. Greilinger ist ja auch noch da. Deswegen hätte ich auch einen Sauer gerne weiter in DEG gesehen.
Kiprusoff
Kiprusoff
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 465
Punkte : 994
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 25.12.20

Profil des Benutzers ansehen

Admin, Fuck of, ganerc, Findus und The Rock mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Findus Mo 4 Apr 2022 - 22:19

Ich sehe das mit Curtis auch so. Seine besten Zeiten sind wohl vorbei. Viele meinen er kommt nach Deggendorf zurück und es läuft wie früher.... Klappt meistens nicht mit Rückkehrern. Bin hier skeptisch. Außerdem glaube ich nicht dass dieses Gerücht stimmt.
Findus
Findus
Trash-Talker

Anzahl der Beiträge : 74
Punkte : 539
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 12.02.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Admin Mo 4 Apr 2022 - 22:21

https://www.bing.com/videos/search?q=pressekonferenz+Deggendorfer+SC+Suspendierung&view=detail&mid=9BBBD16C88A080EAE29C9BBBD16C88A080EAE29C&FORM=VIRE

Ab 10:50min spricht dann Artur Frank zu den damaligen Vorkommnissen, einfach mal reinhören und vor allem ZUHÖREN, was da gesagt wird.
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Punkte : 1936
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 19.12.20
Ort : Innernzell

Profil des Benutzers ansehen https://www.dsc-fans.com

Zeck mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von The Rock Mo 4 Apr 2022 - 22:24

Findus schrieb:Ich sehe das mit Curtis auch so. Seine besten Zeiten sind wohl vorbei. Viele meinen er kommt nach Deggendorf zurück und es läuft wie früher.... Klappt meistens nicht mit Rückkehrern. Bin hier skeptisch. Außerdem glaube ich nicht dass dieses Gerücht stimmt.

So gern ich einen Leinweber auch wieder hier gesehen hätte , aber er wird 35 und somit kommen die Verletzungen auch häufiger.
Man hat heuer bei Rosenheim gesehen er war 2 mal verletzt. 1 mal sogar länger.

Ich glaub die Al Position wird sehr Spannend, ich denke das wird CHEF sache und zwar vom Trainer.

Der Name Nagtzaam wird sehr intressant werden.
Genauso denke ich wird Weiden beim Ausscheiden sich 2 neue Ausländer holen.
Somit könnte ein Rubes vielleicht auch auf den Markt kommen.
The Rock
The Rock
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 964
Punkte : 1360
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 25.04.21
Ort : Deggendorf

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Affal99 Mo 4 Apr 2022 - 22:31

Admin schrieb:https://www.bing.com/videos/search?q=pressekonferenz+Deggendorfer+SC+Suspendierung&view=detail&mid=9BBBD16C88A080EAE29C9BBBD16C88A080EAE29C&FORM=VIRE

Ab 10:50min spricht dann Artur Frank zu den damaligen Vorkommnissen, einfach mal reinhören und vor allem ZUHÖREN, was da gesagt wird.


Jetzt kramt doch nicht immer die alte scheiße aus.
Pfänder kommt und gut ist es , ob es euch passt oder nicht .
Er ist ein guter Spieler und so einen brauchen wir hinten. Greile und jiri werden wissen was sie machen.

Habt ihr noch nie Fehler gemacht oder was falsch gemacht im Leben? Seid ihr alle fehlerfrei ?? Erzählt mir bitte nix jeder macht mal fehler, und jeder hat schonmal irgendwie irgendwo eine 2te chance bekommen.


Und bei allen vostellungen eurer Gerüchten wer soll so ein Team bezahlen was ihr euch da so vor stellt ??

Jetzt warten wir ab und lassen die Kirche mal im Dorf.

Affal99
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 18
Punkte : 252
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 07.10.21

Profil des Benutzers ansehen

Fuck of, Eishockey-Fan, simply_zonk, griszka76 und #rotundblau mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Affal99 Mo 4 Apr 2022 - 22:33

The Rock schrieb:
Findus schrieb:Ich sehe das mit Curtis auch so. Seine besten Zeiten sind wohl vorbei. Viele meinen er kommt nach Deggendorf zurück und es läuft wie früher.... Klappt meistens nicht mit Rückkehrern. Bin hier skeptisch. Außerdem glaube ich nicht dass dieses Gerücht stimmt.

So gern ich einen Leinweber auch wieder hier gesehen hätte , aber er wird 35 und somit kommen die Verletzungen auch häufiger.
Man hat heuer bei Rosenheim gesehen er war 2 mal verletzt. 1 mal sogar länger.

Ich glaub die Al Position wird sehr Spannend, ich denke das wird CHEF sache und zwar vom Trainer.

Der Name Nagtzaam wird sehr intressant werden.
Genauso denke ich wird Weiden beim Ausscheiden sich 2 neue Ausländer holen.
Somit könnte ein Rubes vielleicht auch auf den Markt kommen.


Ich meine gehört zu haben das der eine Tscheche kommen soll, da wo es mit der Unterschrift damals nicht geklappt hat

Affal99
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 18
Punkte : 252
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 07.10.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von The Rock Mo 4 Apr 2022 - 22:39

Affal99 schrieb:
The Rock schrieb:
Findus schrieb:Ich sehe das mit Curtis auch so. Seine besten Zeiten sind wohl vorbei. Viele meinen er kommt nach Deggendorf zurück und es läuft wie früher.... Klappt meistens nicht mit Rückkehrern. Bin hier skeptisch. Außerdem glaube ich nicht dass dieses Gerücht stimmt.

So gern ich einen Leinweber auch wieder hier gesehen hätte , aber er wird 35 und somit kommen die Verletzungen auch häufiger.
Man hat heuer bei Rosenheim gesehen er war 2 mal verletzt. 1 mal sogar länger.

Ich glaub die Al Position wird sehr Spannend, ich denke das wird CHEF sache und zwar vom Trainer.

Der Name Nagtzaam wird sehr intressant werden.
Genauso denke ich wird Weiden beim Ausscheiden sich 2 neue Ausländer holen.
Somit könnte ein Rubes vielleicht auch auf den Markt kommen.


Ich meine gehört zu haben das der eine Tscheche kommen soll,  da wo es mit der Unterschrift damals nicht geklappt hat

Du meinst Petr Stloukal ja das wäre natürlich die Verpflichtung non Plus Ultra.
Aber er soll Angebote haben aus der Del 2

Aber das würde das Gerücht bestätigen das man an einen Tschche dran ist der 1 Jahr jetzt kaum gespielt hat.

Oder meinst du den Tscheche zu Zeiten Osterberg als damals der DEB nicht zugelassen hat???
The Rock
The Rock
Eishockey-Legende

Anzahl der Beiträge : 964
Punkte : 1360
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 25.04.21
Ort : Deggendorf

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Zeck Di 5 Apr 2022 - 6:12

Admin schrieb:https://www.bing.com/videos/search?q=pressekonferenz+Deggendorfer+SC+Suspendierung&view=detail&mid=9BBBD16C88A080EAE29C9BBBD16C88A080EAE29C&FORM=VIRE

Ab 10:50min spricht dann Artur Frank zu den damaligen Vorkommnissen, einfach mal reinhören und vor allem ZUHÖREN, was da gesagt wird.

Ab Minute 13 wird das wichtige gesagt. Eigentlich müsste Frank zurücktreten wenn er die Verpflichtung von Pfänder nun unterstützt.

Zeck
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 237
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.10.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Kaderplanung 22/23 - Seite 2 Empty Re: Kaderplanung 22/23

Beitrag von Affal99 Di 5 Apr 2022 - 8:32

The Rock schrieb:
Affal99 schrieb:
The Rock schrieb:
Findus schrieb:Ich sehe das mit Curtis auch so. Seine besten Zeiten sind wohl vorbei. Viele meinen er kommt nach Deggendorf zurück und es läuft wie früher.... Klappt meistens nicht mit Rückkehrern. Bin hier skeptisch. Außerdem glaube ich nicht dass dieses Gerücht stimmt.

So gern ich einen Leinweber auch wieder hier gesehen hätte , aber er wird 35 und somit kommen die Verletzungen auch häufiger.
Man hat heuer bei Rosenheim gesehen er war 2 mal verletzt. 1 mal sogar länger.

Ich glaub die Al Position wird sehr Spannend, ich denke das wird CHEF sache und zwar vom Trainer.

Der Name Nagtzaam wird sehr intressant werden.
Genauso denke ich wird Weiden beim Ausscheiden sich 2 neue Ausländer holen.
Somit könnte ein Rubes vielleicht auch auf den Markt kommen.


Ich meine gehört zu haben das der eine Tscheche kommen soll,  da wo es mit der Unterschrift damals nicht geklappt hat

Du meinst Petr Stloukal ja das wäre natürlich die Verpflichtung non Plus Ultra.
Aber er soll Angebote haben aus der Del 2

Aber das würde das Gerücht bestätigen das man an einen Tschche dran ist der 1 Jahr jetzt kaum gespielt hat.

Oder meinst du den Tscheche zu Zeiten Osterberg als damals der DEB nicht zugelassen hat???

Glaube letzter Absatz, also der zu osterberg Zeiten

Affal99
Zamboni_fahrer

Anzahl der Beiträge : 18
Punkte : 252
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 07.10.21

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 17 Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten